Sonntag, 23. Juli 2017

Zofingen

17 bis 23°C

EHCO-Cracks starten beim Powerman-Charity-Lauf


Sechs Cracks des EHC Olten laufen bei der Powerman-Charity fünf Kilometer für einen guten Zweck. 

BILDER

Der Zeitplan im Überblick
Am Sonntag, 7. September, fällt der Startschuss zum 5-Kilometer-Charity-Lauf um 10.45 Uhr am WM-Originalstart an der Rebbergstrasse, oberhalb der Powerman-Arena, wo sich das Ziel befindet. Zwischen 11.15 Uhr und 11.30 Uhr können beim Zugang zur Zieltribüne Charity-Teilnehmende und Zuschauer bei den Promis Autogramme holen. Ab 13 Uhr wird der Aushang der Charity-Teilnehmenden-Listen in der Powerman-Expo veröffentlicht. Gleichzeitig werden tolle Naturalpreise verlost. Jeder Teilnehmer der Powerman Charity bekommt ein Finisher-Diplom und ein spezielles Finisher-Shirt.

So meldet man sich an
Anmelden kann man sich unter www.powerman.ch/anmeldung oder direkt vor Ort beim Race Office im Foyer der Stadthalle (bis 10 Uhr). Das Startgeld beträgt pro Person 50 Franken und wird vor Ort oder per Einzahlung beglichen. Alle Charity-Teilnehmenden, die sich vor dem Powerman-Wochenende anmelden, werden auf der Powerman-Homepage publiziert, sofern Sie dies wollen. Eine Spende, ohne die fünf Kilometer unter die Füsse zu nehmen, ist auch möglich. Entweder wird der Betrag bar vor Ort im Race Office abgegeben oder mit dem Stichwort Powerman Charity auf folgendes Konto einbezahlt: Powerman Zofingen, Credit Suisse, Konto 553824-51, IBAN CH61 0483 5055 3824 5100 0, BIC / SWIFT: CRESCHZZ80A.

Nicht weniger als sechs EHC-Olten-Cracks werden am Sonntag, 7. September 2014, an der Powerman-Charity in Zofingen teilnehmen. Um 10.45 Uhr starten die beiden EHCO-Kanadier Justin Feser und Shayne Wiebe, die beiden Schweiz-Kanadier Codey Burki und Corey Ruhnke, Routinier Martin Wüthrich und Verwaltungsrats-Präsident Benvenuto Savoldelli. Sie bestreiten mit vielen anderen Promis und Charity-Unterstützern die fünf Laufkilometer auf der Powerman-Originalstrecke. Es handelt sich dabei nicht um ein Rennen und es gibt keine Rangliste, die Zeit wird aber gestoppt. Die Startgelder kommen der Kinderkrebshilfe Schweiz mit Sitz in Olten zugute.

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / EHCO Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt