Sonntag, 26. März 2017

Zofingen

6 bis 13°C

Farbenfroher Umzug als Höhepunkt


Der Fasnachtsumzug mit 30 Nummern zog viel Publikum an.

BILDER
Zur Galerie springen 1/21

Pünktlich um 14.14 Uhr am Samstagnachmittag setzte sich der Strengelbacher Fasnachtsumzug in Bewegung. Lange bevor fast am Ende der Umzugsroute der Trichler Club Edelweiss Wiggertal zu sehen war, war das rhythmische Läuten zu hören. Direkt nach dem Trichler Club hatte der Kindergarten Rothrist seinen Auftritt. Die Kinder haben sich als die drei Freunde Johnny Mauser, Franz von Hahn und der dicke Waldemar verkleidet.

Jubiläum der Chlämmerlisäck
Gie Feuerwehr Strengelbach führte die Konfetti gleich brunnenweise mit sich. Unter dem Motto Swiss Wellness Army nahmen sie die Werbekampagne einer Schweizer Boulevardzeitung aufs Korn: Darin wurden Offiziersanwärter von ihren Mamis bekocht. Ebenfalls aktuelle Themen nahmen die Wiisbärgler Strengelbach mit dem Klimawandel oder Eclunawaba mit der Überfischung der Meere auf. Der grosse Walfisch mit beweglicher Schwanzflosse und einem Atemloch, das Konfetti spukt, begeisterte die Kinder. Die Wiisbärgler machten mit ihrem Motto eher nachdenklich: Sie hatten sich die warmen Wintertemperaturen zum Motto gemacht und rieten, sich eher als Rettungsschwimmer denn als Skilehrer weiter zu bilden.

Mit einem Umzugswagen vertreten war auch die Strengelbacher Schnitzelbankclique Chlämmerlisäck. Sie feiern 2017 ihr 15-Jahr-Jubiläum. «Set 15 Johr loufe mer zom Bänk senge, ab höt löhnd mehr öis im Wage brenge», war in grossen Lettern zu lesen. Eine kleine Kostprobe ihrer Bänke gab die Gruppe live während des Umzuges zum Besten. Den Abschluss bildeten traditionellerweise die gastgebende Guggemusik Sträggelebrätscher und die zugehörige Martins-Zunft.

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Region Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt