Donnerstag, 20. Juli 2017

Zofingen

18 bis 27°C

Stromunterbruch im Gebiet Bollenfeld (Obergösgen)


Aufgrund Umbauarbeiten kommt es am Sonntag, den 23. Juli 2017, in einem grossen Teil von Bollenfeld (Obergösgen) zu einer Unterbrechung des Stroms.

BILDER
Strom (Bild: Archiv)

Am Sonntag, den 23. Juli 2017, muss die Gemeinde Obergösgen die Stromversorgung in einem grossen Teil von Bollenfeld (Obergösgen) unterbrechen, und zwar infolge komplizierten Umbauarbeiten in der Trafostation TS 306 Bollenfeld. Das hat die Gemeinde am Freitag mitgeteilt.

Konkreter gesagt, soll zirka zwischen 5:00 Uhr und 12:00 Uhr der Strom fehlen. Die Umbauarbeiten muess man aufgrund der Personensicherheit und der neuen gesetzlichen Bestimmungen durchführen.

Die Gemeinde Obergösgen fordert die Ahwohner zu folgenden Schritten auf:

Vor dem Stromunterbruch:

- Ausschalten von PC-Anlagen

- Ausschalten von sonstigen empfindlichen Elektrogeräten

- Wenn nötig, Auto aus der Garage stellen

- Kühlschränke und Gefriertruhen während des Unterbruchs nicht öffnen

Nach dem Wiedereinschalten:

- Alle wichtigen Geräte auf deren Funktion überprüfen

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Region Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt