Sonntag, 20. August 2017

Zofingen

13 bis 21°C

Orkestraler Arschritt zum Frühstück - der dritte Heitere-Tag hat begonnen


Mit Traktorkestar eröffnet zum dritten Mal eine Schweizer Band an diesem Wochenende. Wiederum eine sehr weise Entscheidung der Musikverantwortlichen.

BILDER
Bild: Jennifer Reschke

Traktorkestar sind eine Blaskapelle. Das mag im Kontext eines Pop/Rock-Openairs seltsam klingen, es fühlt sich allerdings keine Sekunde lang so an, denn Traktorkestar rocken eigentlich härter als 95% der Band mit fetten Gitarrenamps. 

Und die Männer haben einen Groove drauf, ein unerschöfpfliches Repertoire an rhythmischen Variantionen, spielen viel mit Dynamik und haben in erster Linie einfach mal eine saugute Laune, der man sich schwer entziehen kann.

Als Simon Jäggi von den Kummerbuben sich der Monstertruppe nach ein paar Songs als Sänger anschliesst, wird das Ganze noch unterhaltsamer. Es gebe leider noch keine offizielle Stelle für Rock'n'Roll-Angelegenheiten, das sei schade. Man hätte sich nämlich lange überlegt, ob es als Blaskapelle illegal sei, einen Rammstein-Song zu covern, und zwar erst noch auf Berndeutsch. Nun, die Traktorkestar-Version von "Mein Herz brennt", ist weder illegal noch sonstwas, sondern einfach viiiieeeel geiler als das Original. 

Eine gute Entscheidung der Musikverantwortlichen, den Sonntag weder mit verzerrten Gitarren, noch mit übersteuerten Synthie-Bässen zu beginnen, sondern mit einer wilden Blaskapelle, die einmal mehr beweist, dass in unserem kleinen Ländlich wahnsinnig viel musikalisches Potential vorhanden ist. 

Super Auftakt, super Laune, super Wetter! Mehr davon!

Danke für die Bilder Jennifer Reschke!

Kommentare zu diesem Artikel (0)
Kommentar zu diesem Artikel schreiben
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.





Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Kantone Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt