Freitag, 28. April 2017

Zofingen

3 bis 8°C

Brittnau

Nein zum Referendumskredit für Wohncontainer

Die Parteiversammlung fordert den Gemeinderat dazu auf, weiterhin nach Leerwohnungen und passenden Häusern zu suchen, sofern dies erforderlich ist.... Mehr

1

Zwei Betreuer für Asylsuchende angestellt

Für die Betreuung der 15 Asylsuchenden hat die Gemeinde zwei Personen angestellt.   Mehr

2

Warum reden?

Leserbrief von Iwan Christ, Brittnau   Mehr

Arroganz der Macht...

Leserbrief von Rudolf Fankhauser, Rothrist Mehr

Also reden wir

Leserbrief von Patrick Vogt, Brittnau  Mehr

«Marktübliche» Miete für Wohnung Zofingerstrasse

Der Brittnauer Gemeinderat nimmt Stellung zu in einem Leserbrief behaupteten Mietzins-Betrag für die Liegenschaft Zofingerstr... Mehr

1

Miteinander reden statt schweigen – das schafft Verständnis

Wochenkommentar von ZT/LN-Chefredaktor Michael Flückiger über die Schwierigkeit des Dorfes Brittnau, 15 Asylsuchende unt... Mehr

1

Mietet Gemeinde Brittnau eine «Luxuswohnung» für Asylsuchende?

Leserbrief der Stockwerkeigentümergemeinschaft Zofingerstrasse 7, Brittnau Mehr

1

Asylsuchende sind eingezogen – fünf weitere folgen

Fünf männliche Flüchtlinge aus Afghanistan sind gestern in der Gemeinde angekommen. Fünf weitere folgen nä... Mehr

1

Hoffe, dass wir den Flüchtlingen mit Anstand begegnen

Leserbrief von Jürg Siegenthaler, Brittnau Mehr

Gemeinderat ergreift rechtliche Schritte

Einige Personen haben öffentlich Drohungen und Beschimpfungen ausgesprochen, weil der Gemeinderat an der Zofingerstrasse eine... Mehr

Mehrheitlich negative Reaktionen

Am Freitag vergangener Woche hat der Gemeinderat Brittnau die Anwohner der Zofingerstrasse, des Wuhrwegs und des Uferwegs mit eine... Mehr

1

Wohnung und Zivilschutzanlage für Asylsuchende

Der Gemeinderat Brittnau hat am Donnerstag eine Liegenschaft am Uferweg gekauft. Diese wird nun umgebaut und für vorläuf... Mehr

Kredit für Wohncontainer kommt an die Urne

Das Referendumskomitee, das sich für Wohncontainer für Flüchtlinge einsetzt, hat 484 Unterschriften gesammelt. Gest... Mehr

Brittnau oder St. Florian?

    Leserbrief von Brigitte Koch-Flückiger,  Brittnau Mehr

Solidarität am Beispiel von Brittnau

Parteimitteilung der glp Bezirk Zofingen Mehr

1

Brittnau und die Asylantenunterkunft

Leserbrief von Hubert Kaufmann, Dulliken Mehr

Mogelpackung beim Brittnauer Container-Referendum

Leserbrief von Heinz Leuenberger, Brittnau Mehr

Jahresrückblick: Zivilschutzanlage ist fast bereit

Damit Mitte Januar 15 Asylsuchende einziehen können, ist noch einiges zu tun. Mehr

SVP Brittnau: Keine Anfrage vom Referendumskomitee

Die SVP Brittnau betont, dass sie in keiner Art angefragt oder kontaktiert worden ist, um das Referendum für die Beschaffung ... Mehr

Sozialdemokraten unterstützen Referendum für Wohncontainer

Parteiversammlung der SP Brittnau Mehr

Junge Brittnauer ergreifen Referendum

Über den Kredit von 250000 Franken für den Kauf von Wohncontainern für Flüchtlinge soll an der Urne abgestimmt... Mehr

1

Plötzlich suchen alle nach Asylunterkünften

2016 müssen Gemeinden 40'150 Franken im Jahr für jeden zugeteilten Asylbewerber zahlen, den sie nicht aufnehmen woll... Mehr

Jetzt stehen alle in der Pflicht

Kommentar von Lilly-Anne Brugger Mehr

Keine Container im Hausacker

Keine Wohncontainer für Flüchtlinge – bis auf weiteres Zivilschutzanlage in Betrieb. Mehr

Offener Brief an den Gemeinderat Brittnau

Leserbrief von Samuel Wagner, Brittnau Mehr

«Ein übereiltes Konzept»

 Die Anwohner des Hausacker-Quartiers wehren sich gegen die Containersiedlung vor ihrer Haustüre. Mehr

Wohncontainer stellen die beste Unterbringungslösung dar

Ortsgruppenversammlung der Sozialdemokratischen Partei Brittnau   Mehr

Umstrittenes Ja zur Asylunterkunft

Parteiversammlung der SVP Brittnau Mehr

Dringender Handlungsbedarf

Dem Bezirk Zofingen fehlen 45 Asylsuchende – das könnte neu 1,85 Mio. Franken im Jahr kosten. Mehr

Wohncontainer für Flüchtlinge: Anwohner sagen «ja, aber»

Die Anwohner des Hausacker-Quartiers sind von den Plänen des Gemeinderates, die Wohncontainer in ihrem Quartier zu stellen, n... Mehr

Druck wirkt: Neuer Standort für Wohncontainer

Die gemeindeeigene Parzelle vor der Multisammelstelle soll neuer Standort für die Wohncontainer für Flüchtlinge wer... Mehr

Völlig orientierungslos

 Leserbrief von Patrick Vogt, Brittnau Mehr

Nicht den Plan B erzwingen

Kommentar von Lilly-Anne Brugger  Mehr

Der Standort wird in Frage gestellt

Der Gemeinderat informierte zu den geplanten Wohncontainern für Asylsuchende beim Kindergarten Dorf. Mehr

«Kinder verlieren ihren Schlittelhügel»

Der Gemeinderat plant beim Schulgelände eine Container-Siedlung für Asylsuchende. Die Anwohner sind skeptisch. Mehr

Platz für 15 bis 18 Asylsuchende

Weil sich bisher keine Lösung mit Mietwohnungen ergeben hat, treibt der Gemeinderat die Unterbringung von vorläufig aufg... Mehr

Hat der Gemeinderat eine Lösung für Aufnahme von Flüchtlingen?

Die Gerüchteküche brodelt im Storchendorf. Frau Gemeindeammann Astrid Haller bestätigt, dass die Gemeinde seit l&au... Mehr

Wohnungen für Asylbewerber gesucht

Ab 1. Januar 2016 wird die Gemeinde 330'000 Franken an den Kanton bezahlen müssen, wenn sie auch weiterhin keine Asylbewe... Mehr


Sie befinden sich hier: 

Home / RESSORTS / Asylunterkunft Brittnau Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt