Mittwoch, 28. September 2016

Zofingen

10 bis 21°C

Nachricht von Gestern, 09:58 Uhr

Ex-Bundesliga-Trainer tot aufgefunden

Der ehemalige Trainer von Bayer Leverkusen und Union Berlin, Sascha Lewandowski, wurde im Alter von 44 Jahren tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Die Bochumer Polizei bestötigte am Donnerstagmorgen den Tod des ehemaligen Trainers von Bayer Leverkusen und zuletzt des Zweitligisten Union Berlin. Die Todesumstände waren zunächst unklar. Nach Informationen der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Lewandowski hatte im September 2015 den Posten als Cheftrainer bei Union angetreten. Dort liess er sich Mitte Februar 2016 zunächst krankschreiben. Im März entschied er sich auf Anraten seiner Ärzte und in Abstimmung mit dem Verein wegen eines akuten Burnout-Syndroms zur Auflösung des Vertrages.

In der Saison 2012/2013 führte Lewandowski gemeinsam mit dem späteren FCZ-Coach Sami Hyypiä, der nicht über die nötige Trainerlizenz verfügte, die erste Mannschaft von Bayer Leverkusen, ehe er Nachwuchs-Cheftrainer beim Werksverein wurde. Nach der Entlassung Hyypiäs in Leverkusen fungierte Lewandowski nochmals als Interims-Chef.

sda, 09.06.2016 09:58



Sie befinden sich hier: 

Home / ERSTE SEITE Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt