Samstag, 28. Mai 2016

Zofingen

15 bis 25°C

Nachricht von Gestern, 23:33 Uhr

Erneut 3000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Internationale Rettungskräfte haben am Dienstag erneut etwa 3000 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet. Schiffe der italienischen Küstenwache, der Militäroperation EUNAVFOR MED und einer Hilfsorganisation leisteten insgesamt 23 Einsätze.

Die Flüchtlinge waren in Booten aus Nordafrika in Richtung Italien unterwegs, wie die Küstenwache am Abend mitteilte. Die Zahl der seit Montag geretteten Flüchtlinge sei damit auf 5600 gestiegen, hiess es. Vor allem im Frühling und Sommer wagen zahlreiche Menschen in teilweise seeuntüchtigen Schlauchbooten die gefährliche Überfahrt.

Nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen ist der Weg über das Meer zwischen Libyen und Italien inzwischen die Haupt-Route für Asylsuchende auf dem Weg nach Europa. In diesem Jahr sind bereits 1370 Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Das sind fast 25 Prozent weniger Tote als im selben Zeitraum des Vorjahres.

sda, 24.05.2016 23:33


Weitere News von Heute:

11:45 | Die 2000 Mineure des Gotthard-Basistunnels sind Namenlose geblieben
11:26 | Neugewähltes iranisches Parlament erstmals zusammengetreten
11:16 | Mit Polizeiauto gegen Tram - zwei Verletzte
11:03 | Messi bei Sieg von Argentinien verletzt ausgewechselt
10:16 | Auch Niederreiter und Sbisa für den World Cup aufgeboten
09:35 | Kleinflugzeug stürzt in Hudson River - Pilot stirbt
07:52 | Argentinisches Gericht verurteilt Teilnehmer der "Operation Condor"
07:37 | Cleveland macht Finaleinzug perfekt
07:01 | Hunderte Menschen fliehen aus irakischer Stadt Falludscha
06:48 | Ersatzmutter von Kim Jong Un aus Berner Tagen outet sich
06:36 | Belgien als zweitletzter Gradmesser für die Schweiz
06:33 | Atletico und Real Madrid kämpfen erneut um Europas Krone
06:04 | Wissenschaftler wollen Olympia wegen Zika verlegen
04:33 | Finanzkanzlei Mossack Fonseca schliesst Büros in Steuerparadiesen
03:57 | Drogenboss "El Chapo" legt Berufung gegen Auslieferung an USA ein
03:09 | Al-Kaida-Terrorist in New York zu 40 Jahren Haft verurteilt
00:16 | Nach erbittertem Streit schwenkt Rubio doch auf Trump-Linie ein

Weitere News von Gestern:

22:53 | Hoher Sieg zum Rekord von Peter Cech
22:45 | Dutzende Tote bei neuem Bootsunglück im Mittelmeer
22:14 | Russland und Griechenland wollen enger kooperieren
22:12 | Doch noch eine Niederlage für Aarau
21:58 | Lolas für Kinderfilm "Heidi" und für Dokfilm "Above and Below"
21:15 | Zwei Tote und ein Vermisster nach Bootsunglück auf der Landquart
20:33 | Petkovic zeigt sich vor EM-Test gegen Belgien zuversichtlich
20:05 | US-Notenbankchefin signalisiert baldige Zinserhöhung
20:00 | Komet enthält Schlüsselmoleküle für die Entstehung von Leben
19:59 | Souveräner Wawrinka im Achtelfinal
19:22 | Christliche Araberin ist Israels schönste Transsexuelle
18:59 | Matthias Kyburz gewinnt erneut Gold
18:06 | Nationalratskommission will mehr Geld für Bildung und Forschung
18:01 | Billettpreis-Verhandlungen stecken in der Sackgasse
18:00 | Österreich startet Prozess zur Enteignung von Hitlers-Geburtshaus
17:35 | Burkhalter trifft in Uruguay Nachfahren von Schweizer Immigranten
17:25 | Forfait von Rafael Nadal
17:16 | Nibali holt sich Etappensieg - Chaves neuer Leader
17:14 | Reformkonflikt in Frankreich: Beide Seiten wollen hart bleiben
16:11 | 13 Jahre Haft für Tötung eines Mitbewohners im Asylzentrum
14:45 | Branche sucht nach Wegen aus der Krise
14:23 | Daimler setzt als erster Hersteller auf Filter für Benzinmotoren
13:10 | Schwedischer Prinz Oscar in Stockholm getauft
13:01 | UNO besorgt über Bedingungen in griechischen Flüchtlingslagern
12:21 | Prozess gegen Air-France-Mitarbeiter vertagt
12:02 | Premier Shinzo Abe: "Eine Welt ohne Atomwaffen schaffen"
11:59 | Ancillo Canepa bleibt Präsident des FCZ


Sie befinden sich hier: 

Home / ERSTE SEITE Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2013 © Zofinger Tagblatt AG