Freitag, 30. September 2016

Zofingen

12 bis 23°C

Nachricht von Gestern, 20:25 Uhr

Dortmund und Bayern spielen 0:0

Im Abendspiel der 25. Bundesligarunde fällt keine Vorentscheidung im Meisterrennen. Leader Bayern München erreicht bei Verfolger Dortmund ein 0:0 und hat weiter fünf Punkte Vorsprung.

Es war ein echtes Spitzenspiel vor 81'359 Zuschauern. Es gab kaum eine Phase, in der Langeweile aufgekommen ist. Hohes Tempo, intensiv geführte Zweikämpfe, viel Rasse und Klasse und auch Torchancen hüben wie drüben. Dass es keine Treffer zu bejubeln gab, lag auch an den beiden Torhütern. Der Schweizer Internationale Roman Bürki, der noch im Hinspiel in München beim 1:5 sein wohl schlechtestes Saisonspiel abgeliefert hatte, zeigte nur zu Beginn zwei kleine Unsicherheiten, glänzte aber danach mit einigen tollen Paraden.

Die beste, als er in der 27. Minute gegen den allein auf ihn losstürmenden Costa mit einem Glanzreflex einen Rückstand vermeiden konnte. Aber auch Manuel Neuer auf der Gegenseite musste oftmals Kopf und Kragen riskieren, um die dritten Saisonniederlage verhindern zu können. Vor allem gegen Emerick Aubameyang wehrte Neuer zweimal mirakulös ab (11./51.).

Die grösste Chance auf einen Sieg vergab Bayerns Arturo Vidal in der 63. Minute. Seine knallharte Direktabnahme aus sieben Metern konnte Bürki aber noch mit den Fingerspitzen an die Latte lenken.

Dortmund bleibt nach dieser "attraktiven Nullnummer" in der Rückrunde weiter ungeschlagen, hat in acht Spielen 20 Punkte gewonnen. Der Rückstand auf Leader Bayern München beträgt neun Runden vor Schluss weiter fünf Zähler.

Borussia Dortmund - Bayern München 0:0. - 81'359 Zuschauer. - Bemerkungen: Dortmund mit Bürki. 63. Bürki lenkt Schuss von Vidal an die Latte.

Resultate: 1. FC Köln - Schalke 04 1:3. Eintracht Frankfurt - Ingolstadt 1:1. Augsburg - Bayer Leverkusen 3:3. VfB Stuttgart - Hoffenheim 5:1. Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach 2:1. Werder Bremen - Hannover 96 4:1. Borussia Dortmund - Bayern München 0:0.

Rangliste: 1. Bayern München 25/63 (59:13). 2. Borussia Dortmund 25/58 (59:25). 3. Hertha Berlin 24/42 (33:24). 4. Schalke 04 25/41 (37:32). 5. Mainz 24/39 (34:30). 6. Borussia Mönchengladbach 25/39 (50:42). 7. Wolfsburg 25/37 (38:32). 8. Bayer Leverkusen 25/36 (36:33). 9. Ingolstadt 25/32 (19:26). 10. VfB Stuttgart 25/31 (40:49). 11. 1. FC Köln 25/30 (26:33). 12. Hamburger SV 24/28 (28:34). 13. Werder Bremen 25/27 (35:48). 14. Augsburg 25/26 (30:38). 15. Darmstadt 24/25 (25:38). 16. Eintracht Frankfurt 25/24 (28:40). 17. Hoffenheim 25/21 (26:42). 18. Hannover 96 25/17 (22:46).

sda, 05.03.2016 20:25



Sie befinden sich hier: 

Home / ERSTE SEITE Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2016 © Zofinger Tagblatt