Montag, 30. Mai 2016

Zofingen

13 bis 19°C

Nachricht von Gestern, 22:24 Uhr

Lugano rettet sich, Zürich steigt ab

Die letzten Würfel in der Super League sind gefallen. Der FC Zürich steigt nach dem 3:1 gegen Vaduz in die Challenge League ab, GC spielt neben Luzern in der Europa League.

Zürich musste auf Schützenhilfe des FC St. Gallen hoffen, um nach 1988 nicht ein zweites Mal in der Klubgeschichte abzusteigen. Doch die gab es nicht. Die Ostschweizer lagen in Lugano bereits nach 11 Minuten mit 0:2 zurück (4. Crnigoj; 11. Bottani) und verloren am Ende mit 0:3 (75. Donis). Das Team des 69-jährigen Trainers Zeman schaffte damit aus eigener Kraft den Ligaerhalt.

Zürich, das für die letzten drei Spiele Trainer Uli Forte als Feuerwehrmann für Sami Hyypiä engagierte, nützte der erst siebte Saisonsieg gegen den zuvor geretteten FC Vaduz überhaupt nichts. Kecojevic (67.), Buff (68.) und Philippe Koch (77.) verhinderten nach Avdijajs Gäste-Führung (58.) vor 16'000 Fans wenigstens mit drei Toren innerhalb von 10 Minuten die 17. Niederlage.

Ancillo Canepa, Präsident und Sportchef in Personalunion, erkannte wohl den Ernst der Lage zu spät und kann jetzt nur hoffen, dass sich sein Verein am Sonntag im eigenen Stadion wenigstens über den Cupsieg gegen Lugano direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

Im Kampf um den zweiten Platz (neben dem FC Luzern) für die Qualifikation der Europa League setzten sich die Grasshoppers durch. Ein Eigentor von Basels Traore (43.) sorgte für die Entscheidung. Die Meisterparty des nun 19-fachen Champions konnten die Zürcher aber nicht vermiesen.

Dafür ist die Stimmung im FC Sion auf dem Nullpunkt. Die Walliser führten zwar dank zwei Toren von Gekas (35./60.) in Luzern mit 2:0, mussten aber noch den Ausgleich hinnehmen (72. ET Zverotic; 94. Marco Schneuwly), der Luzern wieder auf Rang 3 führte. Für die Europa League fehlten Sion drei Punkte.

Im einzigen unbedeutendem Spiel der letzten Meisterschaftsrunde gewann der Tabellenzweite YB im Berner Oberland gegen Thun mit 3:0. YB-Topskorer Guillaume Hoarau erzielte zwar seinen 18. Saisontreffer (zum 0:3), musste die Torjägerkrone aber Manus Dabbur (GC/19 Tore) überlassen.

sda, 25.05.2016 22:24


Weitere News von Heute:

03:56 | Vermutlich drei Tote nach Überschwemmungen in Baden-Württemberg
02:33 | Bewaffnete töten in Venezuela elf Menschen
00:46 | Deutscher Fussballer Boateng reagiert gelassen auf AfD-Attacke

Weitere News von Gestern:

23:46 | Chefunterhändler der syrischen Opposition in Genf zurückgetreten
22:28 | Hunderttausende feiern "Gay Pride" in São Paulo
21:52 | Türkei feiert Eroberung von Konstantinopel mit riesigem Fest
21:12 | Uli Fortes Vertrauen in Torschütze Sarr
21:05 | Vier verletzte Polizisten vor dem Fussball-Cupfinal
19:10 | US-Libertarians wählen Gary Johnson zum Kandidaten
18:45 | Absteiger FCZ holt Cup-Trophäe
18:32 | Erstmals männliche Bartgeier in der Zentralschweiz ausgewildert
18:18 | Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds eröffnet
18:06 | Wawrinka in vier Sätzen unter den letzten acht
17:45 | Jolanda Neff gewinnt 7. Weltcuprennen
17:29 | Nibali lässt nach dem zweiten Giro-Gesamtsieg die Korken knallen
17:22 | Warnende Worte von Merkel und Hollande in Verdun
16:21 | Hamiltons siegt dank Taktik und Schützenhilfe
15:36 | Betrunkener rammt Abschrankung in Teufen AR
15:17 | 17 Tote bei Brand in Altersheim in der Ukraine
14:58 | Gesellschaft für Deutsche Sprache ehrt Hallervorden und Bourani
14:56 | Weitere Medaille für der Schweizer Turner zum Abschluss
14:34 | Requisiten aus Kultserie "Mad Men" werden online versteigert
14:03 | Iraner nehmen nicht an diesjährigem Hadsch in Mekka teil
13:55 | Mann kommt bei Zimmerbrand in Oltner Altstadt ums Leben
12:31 | Real Madrid: Mehr Siege als Bayern und Barça zusammen
12:20 | UNHCR befürchtet 700 bei Schiffsuntergängen umgekommene Flüchtlinge
12:07 | Rammbock-Räuber von Zürich weiter auf der Flucht
12:02 | Keine Verlagerung von Stellen aus der Schweiz bei Georg Fischer
11:20 | Nepal feiert erfolgreiche Everest-Saison nach Katastrophenjahren
08:10 | Laridschani als iranischer Parlamentspräsident wiedergewählt
07:21 | Golden State erzwingt gegen Oklahoma Entscheidungsspiel
06:59 | Fernsehen in Südafrika will keine Gewalt bei Protesten mehr zeigen
06:01 | Themen der Sonntagspresse: Zuwanderung, Gefängnisausbruch, Gotthard


Sie befinden sich hier: 

Home / ERSTE SEITE Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2013 © Zofinger Tagblatt AG