Montag, 30. Mai 2016

Zofingen

13 bis 19°C

Nachricht von Gestern, 18:06 Uhr

Wawrinka in vier Sätzen unter den letzten acht

Stan Wawrinka qualifiziert sich zum dritten Mal in seiner Karriere beim French Open für die Viertelfinals. Der Titelverteidiger gewinnt gegen Viktor Troicki 7:6 (7:5), 6:7 (7:9), 6:3, 6:2.

Zwei Stunden lang war es eine enge Partie. In den ersten beiden Sätzen leistete Troicki exzellent Widerstand, verteidigte stark und konnte sich auf einen guten ersten Service verlassen. Der um 20 Position in der Weltrangliste besser klassierte Wawrinka benötigte acht Satzbälle, um den ersten Umgang schliesslich für sich zu entscheiden. Im zweiten behielt Troicki im Tiebreak die Oberhand, nachdem Wawrinka im Verlauf des Satzes einen Break-Rückstand wettgemacht hatte.

Der Waadtländer musste für seine Punkte viel arbeiten. Lange Zeit kamen Bälle zurück, die gegen andere Gegner Winner gewesen wären. Wawrinka musste Risiken eingehen, die sie nicht immer auszahlten, die Fehlerquote war im zweiten Satz hoch. Troicki konnte das Tempo aber nicht durchziehen. Bald nach dem Satzausgleich musste er den Physio verlangen, etwas später kam der Arzt. Beschwerden im rechten Oberschenkel machten dem Serben zu schaffen.

Wawrinka hatte gegen den physisch eingeschränkten Troicki dann eher leichtes Spiel, ging im dritten und vierten Satz rasch 4:1 in Führung. Breakchancen musste er nur noch abwehren, als die Partie schon entschieden war. Die ersten beiden Sätze hatten fast zwei Stunden gedauert, die letzten beiden konnte der Weltranglisten-Vierte in 65 Minuten für sich entscheiden.

Im Viertelfinal bekommt es Wawrinka nicht wie erwartet mit Milos Raonic (ATP 9) zu tun, sondern mit dem spanischen Weltranglisten-55. Albert Ramos-Viñolas. Der 28-jährige Linkshänder setzte sich sicher gegen Raonic mit 6:2, 6:4, 6:4 durch und feierte den erst zweiten Sieg gegen einen Top-10-Spieler. Der erste war ihm im letzten Jahr in Schanghai gegen Roger Federer gelungen. Gegen Wawrinka spielte und verlor er bislang sechsmal, zuletzt in Genf mit 1:6, 1:6.

sda, 29.05.2016 18:06


Weitere News von Heute:

18:13 | Ascom erwartet einen Verlust im ersten Semester
18:11 | Elvedi und Zakaria reisen an die EM mit
18:00 | Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland
17:21 | Yello geben erstmals Live-Konzerte - Zusatztermine anberaumt
17:20 | Nationalrat sagt Ja zur Stiefkindadoption für Homosexuelle
16:49 | "Warcraft" und "Alice" verdrängen die "Angry Birds"
16:41 | Reisender in Eile sorgt am Kölner Flughafen für Grossalarm
16:33 | Wildhut stellt Fotofallen für Bären im Hoch-Ybrig-Gebiet
16:22 | Kunstprojekt macht Deutsche Wikipedia als Bibliothek begehbar
15:46 | Alle Partien vom Montag abgesagt
15:45 | Bestohlene melden sich vermehrt beim virtuellen Polizeiposten
15:37 | Unwetterschäden am Ende von nassem und zu kühlem Wonnemonat
15:27 | SBB behebt Fehler beim Billett-Preis für Gotthard-Eröffnung
15:23 | Drastische Strafe für Wolfsburg: 90'000 Euro und Fan-Teilausschluss
14:30 | Bei Überschwemmungen in Texas sterben mindestens sechs Menschen
14:20 | Fürs Vaterland: Kinder, Küche, Kirche zur Hälfte in Männerhand
14:10 | Tschads Ex-Diktator wegen Kriegsverbrechen verurteilt
14:09 | Asus stellt Haushalts-Roboter mit grossen Kulleraugen vor
13:46 | Filmfest München würdigt Ellen Burstyn mit Ehrenpreis
13:30 | Stadt Wil erstellt digitalen Stadtplan für Behinderte
13:19 | Deutsche Regierung nennt Satz zu Boateng niederträchtig und traurig
12:56 | Schweizer Bevölkerung steht hinter Kosten für Gotthard-Basistunnel
12:24 | Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef
12:22 | Kinofilm "Bullyparade" abgedreht: "Ein unfassbarer Spass"
12:14 | Früherer Zurich-Chef Martin Senn hat Suizid begangen
12:13 | Der Boom hält an: Beatrice Egli muss keine Würste verkaufen
12:06 | Touristische Angebote auf Gotthard-Bergstrecke im Jahr 2017
11:02 | Repower beschafft sich mindestens 150 Millionen Franken
10:22 | Rund 3000 Personen sind im Einsatz für die Gotthard-Eröffnung
09:14 | ENSI legt strengere Erdbebengefährdung für AKW-Standorte fest
09:00 | Nationalrat berät über Stiefkindadoption für Homosexuelle
06:51 | Frau nach Krokodil-Attacke in Australien vermisst
06:41 | In der Nacht auf Dienstag beginnt der Stanley-Cup-Final
06:36 | Fünf Blauhelmsoldaten bei Angriff in Mali getötet
05:15 | Keine Einigung über neue Steuerprivilegien für Unternehmen in Sicht
05:00 | Das Bundeshaus ist bereit für die Sommersession
02:33 | Bewaffnete töten in Venezuela elf Menschen

Weitere News von Gestern:

21:12 | Uli Fortes Vertrauen in Torschütze Sarr
19:10 | US-Libertarians wählen Gary Johnson zum Kandidaten
18:45 | Absteiger FCZ holt Cup-Trophäe


Sie befinden sich hier: 

Home / ERSTE SEITE Mobile-Website anzeigen


Verlag

Zeitungen





Copyright 2013 © Zofinger Tagblatt AG