Sie sind hier: Home > Regionalsport > 37. Kranz und Entwarnung wegen «Knieverletzung» für Patrick Räbmatter

37. Kranz und Entwarnung wegen «Knieverletzung» für Patrick Räbmatter

  • Der Uerkner Patrick Räbmatter sichert sich am Basellandschaftlichen Kantonalschwingfest Rang drei.
  • Genauso sehr wie über den 37. Kranz freut sich der 27-Jährige darüber, dass bei einer MRI-Untersuchung bestätigt wurde, dass sein Knie intakt ist und kein Kreuzbandriss vorliegt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00