Aperto plant Shop

aperto_schoeftland.jpg
Die Rudi-Rüssel-Tankstelle an der Aarauerstrasse in Schöftland. Die Flora-Garage ist seit Januar leer und könnte zum Aperto-Shop umgebaut werden. FLURINA DÜNKI
 

Nach dem Auszug des Flora-Garagisten interessiert sich Ladenkette Aperto für den freigewordenen Standort.

An der Rudi-Rüssel-Tankstelle nahe der WSB-Station Schöftland Nordweg fahren viele Suhrentaler auf ihrem Arbeitsweg vorbei. Die Zapfsäulen stehen vor einer Garage, die jahrelang von Toni Nöthiger betrieben wurde. Seit der Mechaniker, der Mieter des Gebäudes war, Ende 2016 in Pension ging, steht die einstige Flora-Garage verwaist da. Nun liegt ein Baugesuch für den Abbruch des Garagengebäudes auf. Die Ladenkette Aperto plane, auf dem Areal einen Tankstellen-Shop zu erstellen, sagt die Grundstückseigentümerin und Bauherrin Hanna Morgenthaler. Ob die Garage dabei ganz abgebrochen werde oder Teile des Gebäudes erhalten blieben, sei noch nicht sicher, da das Projekt noch nicht fertig ausgearbeitet sei.

Aperto kam auf Eigentümerin zu
Die Läden von Aperto gehören der Tankstellenbetreiberin Oel-Pool AG. Die Aperto-Gruppe wurde Anfang Jahr von Coop übernommen. Der Detailhändler behielt aber nur die Aperto-Läden in Bahnhöfen und übertrug die Tankstellenshops an das Suhrer Unternehmen. Dieses betreibt ein schweizweites Tankstellennetz. Die Aperto-Verantwortlichen seien vor einer Weile mit dem Vorhaben auf sie zugekommen, sagt die Gebäudeeigentümerin aus Zürich. Ein Blick auf die Website der Oel-Pool-AG zeigt, dass die Firma aktiv Garagen- und Tankstellenbesitzer sucht, die zwecks Errichtung eines Tankstellenshops mit dem Unternehmen zusammenarbeiten wollen. «Beim Standort in Schöftland sind wir in Verhandlung», sagt Markus Oppliger von Oel-Pool. Spruchreif sei zum heutigen Zeitpunkt jedoch noch nichts. Es sei deshalb noch nicht sicher, ob ein Aperto-Laden oder etwas anderes an den alten Garagenstandort käme. Im Januar bewilligte die Bauverwaltung Schöftland der Eigentümerin auf demselben Grundstück bereits den Abbruch von zwei weiteren Gebäuden. Die dadurch frei werdende Fläche sei aber nicht für Projekte von Aperto vorgesehen, wie Oppliger sagt. Gesuche für Neubauten auf dem Areal existierten noch nicht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Tell-Tex GmbH
Sachbearbeiter/in Export, Mitarbeiter, Safenwil
EBM
Operator 100 %, Mitarbeiter, Zofingen
einfühlsame Frau gesucht, Mitarbeiter, Oberbipp
Purexa GmbH
Aushilfspersonal, Biberist, Mitarbeiter, Biberist
Baumberger Bau AG
Techniker, Koppigen, Mitarbeiter, Koppigen
Star Micronics AG
Service-Techniker 100%, Otelfingen, Mitarbeiter, Otelfingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
Kinderland Open Air
Riverside Aarburg
Oktoberfest
Partner