Kellerflut im Volg Küngoldingen

DSC_0072.JPG
Ladenleiterin Aline Fuchs (r.) und Stellvertreterin Claudia Zeltner freuen sich trotz reduziertem Angebot und halbleeren Regalen auf ihre Kunden. patrick furrer
 

Der Volg-Laden in Küngoldingen hat nach der Notschliessung am Samstag wieder normal geöffnet. Wegen des überfluteten Lagers und der kaputten Kühlaggregate fehlen aber Frischwaren.

Der Keller im Laden stand am Samstag auf einmal unter Wasser. Bis 16 Uhr war der Volg noch geöffnet, danach fiel der Strom und dadurch auch die Kassen aus. Die Filiale musste schliessen, die Kunden nach Hause.

Aktuell kann nur ein reduziertes Sortiment angeboten werden, da Lager und Kühlapparate im Keller überschwemmt waren und nun teilweise funktionsuntüchtig sind. Frischfleisch und Milchprodukte suchte man heute Montag vergebens in den Regalen.

Ladenleiterin Aline Fuchs und ihre Stellvertreterinnen wurden am Samstag vom Wasser überrascht. Dennoch sind sie bereits heute wieder an der Arbeit und bedienen die Kundschaft in gewohnt freundlicher Manier. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Pamakin GmbH
40-100% Koch/Küchenmitarbeiter, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner