Aus Kölliken kommen schnelle Biker

170727_00489_by_Kuestenbrueck_ITA_DarfoBoarioTerme_XCR_Ceremony_Switzerland.jpg
Die Schweiz mit Joel Roth (Mitte) holte Gold mit dem Team. (Bild: Swiss Cycling/Armin Küstenbrück EGO Promotion)

Vier Gold- und drei Silbermedaillen gewann die Schweiz an den Mountainbike-Europameisterschaften in Italien. Dies, obwohl mit Nino Schurter der Schweizer Topcrack fehlte und Favoritin Jolanda Neff aufgeben musste. Zum Abschluss der Wettkämpfe in Darfo Boario Terme gewann der in Kölliken aufgewachsene Florian Vogel gestern überraschend seinen zweiten Elite-Titel nach 2008. Mit Gold kehrt auch Joel Roth nach Hause.  Der Kölliker Junior sicherte sich auf der sehr anspruchsvollen Strecke mit Andri Frischknecht, Filippo Colombo, Linda Indergand und Alessandra Keller den Staffel-Titel.

Im Juniorenrennen verpasste der U19-Cross-Country-Schweizer Meister Joel Roth den angestrebten Podestplatz, weil er mit den hohen Temperaturen um die Mittagszeit, als sein Rennen lief, Mühe bekundete.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Café Knaus AG
ServicemitarbeiterIn, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alterszentrum Jurablick
Pflegefachkraft, 4704 Niederbipp, Mitarbeiter, Niederbipp
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
Altersheim Büren a. A.
Nachtwache, 3294 Büren an der Aare, Mitarbeiter, Büren an der Aare
Gemeindeverwaltung Triengen
Leiter/in Hauswart, 6234 Triengen, Mitarbeiter, Triengen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner