Vordemwald: Die Bisherigen marschieren gemeinsam durch

vordemwald_wappen.JPG

Gemeindeammann Max Moor, Frau Vizeammann Karin Berglas sowie die Gemeinderäte Markus Schneitter, Nathalie Häfliger und Dieter Altenbach werden die anstehende Legislatur erneut zusammen bestreiten. «Wir können gemeinsam alle Projekte weiterführen, die wir begonnen haben», sagte Gemeindeammann Max Moor, der seit 2010 Mitglied des Gemeinderats und unter anderem für das Ressort Information zuständig ist. Das Team bilde eine gute Basis. Das Wahlresultat bestätige, dass der Gemeinderat gut gearbeitet habe, was ihn sehr freue. «Bei uns geht es um die Sache, nicht um parteipolitische Fragen», meinte Moor zum Wahlerfolg der bisherigen Kandidaten.

Gemeinsam muss der Gemeinderat künftig verschiedene Herausforderungen anpacken. «Die Finanzen müssen wir sicher im Auge behalten», sagte Moor. Dazu zählten vor allem die steigenden Ausgaben im Gesundheits- und Sozialbereich. Weitere Ziele seien unter anderem die Umsetzung des Hochwasserschutzprojekts, diverse Strassenprojekte sowie der Zonen- und Nutzungsplan, der sich momentan im Endspurt befinde. Von 1464 Stimmberechtigten beteiligten sich 601 an der Wahl. 592 Wahlzettel waren gültig.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Elektro Rüegger Brittnau GmbH
Elektroinstallateur EFZ, Mitarbeiter, Brittnau
Wullschleger Rolf
Verkäuferin 60% - 80%, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Leiter Produktion, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Matthias Döll GmbH
Teamleiter Einkauf, 6340 Baar/Zug, Mitarbeiter,
Exquisina-Küchen
Küchenfachmann/frau, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Wir bieten Teilzeit, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
"Kämmerlimusik" Frölein Da Capo
Partner