Leuggern: Achtjähriger Velofahrer gerät unter ein Auto und muss ins Spital geflogen werden

Leuggern_170922.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 22. September 2017, um 13.15 Uhr auf dem Kommendeweg vor dem Restaurant Sonne in Leuggern. Vom Kirchplatz her fuhr die Automobilistin zur Einmündung in die Hauptstrasse. Unvermittelt fuhr der Velofahrer beim Restaurant zwischen parkierten Autos auf die Fahrbahn hinaus. Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto.

Die Sanität forderte einen Rettungshelikopter an, welcher den Achtjährigen ins Spital flog. Dort zeigte sich, dass er keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitten hatte.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Heitere Events / Live Productions
Allrounder/in, Mitarbeiter, Zofingen
AbteilungsleiterIn Food/Non-Fo, Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
EW Rothrist AG
Technischen Angestellten GIS m, Rothrist, Mitarbeiter,
VC Services GmbH
Kaufmännischen, Mitarbeiter, Niederönz
Restaurant zur grünen Ecke
Koch/Servicefachangestellte, Solothurn, Mitarbeiter, Solothurn
AZ Kastels & AZ am Weinberg
Pflegeassistenz, Grenchen, Mitarbeiter, Grenchen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

aboplus
Blumen von der Blumeart GmbH in Strengelbach
Optimale Sportbekleidung zu Vorzugskonditionen bei Sportivo GmbH Zofingen
Einfach praktisch: Der ZT/LN-Rucksack für mobile Leute
Fondue Chinoise im Restaurant Rathaus in der Zofinger Altstadt