Aarburg: Martina Bircher dankt per Mobile-Nachricht und Selfie

martinabircher.jpg
Martina Bircher grüsst per Mobile-Botschaft aus Frankreich.

Martina Bircher (SVP) wird mit 838 Stimmen (absolutes Mehr 484) zur Frau Vize-Ammann gewählt. Sie ist die erste Frau, die einen gemeinderätlichen Chefposten bekleidet.

Hier grüsst sie live und aktuell aus Frankreich und dankt ihren Wählern: «Ich bin erfreut und dankbar, dass meine Arbeit und Geradlinigkeit mit der Wahl als erste Frau Vizeammann verdankt wurde.» Die Stimmbeteiligung für die Vize-Wahl lag bei hohen 33,6%.

Martina Bircher ist 33 Jahre alt und seit vier Jahren im Aarburger Gemeinderat. Letzten Herbst wurde die Senkrechtstarterin zudem in den Grossrat des Kantons Aargau gewählt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner