VIDEO: Oftringen – Brückenverschiebung wurde zum nächtlichen Zuschauerspektakel

Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.
Zuschaueranlass zum Brückenspektakel in Oftringen.

Es ist ein Jahrhundertprojekt: Die neue Bogenbrücke über die SBB-Geleise soll dem Verkehr an der Hauptverkehrsachse im Oftringer Zentrum wieder Luft zum Atmen ermöglichen. Am Wochenende wurde die 5,5 Millionen Franken teure Brücke in einem besonders aufwändigen Verfahren über die Zugstrecke verschoben. Die Querverschiebung, um die alte Brücke zu ersetzen, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Gemeinde-Spezialitäten im Zuschauerbereich

Das Zofinger Tagblatt hat das Spektakel in der Nacht auf Sonntag nicht nur mitverfolgt und berichtet in der Dienstagsausgabe darüber – die Verschiebung wurde ausserdem in vielen Bildern und einem speziell produzierten Zeitraffervideo festgehalten. Dank Initiative aus der Gemeinde, vornehmlich der «Kochprofis Oftringen», konnte das Ereignis von einem extra hergerichteten und bewirteten Zuschauerbereich aus verfolgt werden. 

Die Arbeiten am Brückenersatz laufen bereits seit September 2016. Die Bernstrasse in Oftringen wird zwischen dem Kreisel Perry und dem Knoten Kreuzplatz neu gestaltet. Zudem wird eine neue Brücke mit Busspur und beidseitigem Rad- und Gehweg realisiert.

Die Kosten des Gesamtprojekts belaufen sich auf rund 17,5 Mio. Franken. Die SBB beteiligen sich mit 1,5 Mio. Franken am Neubau der Brücke B 140 und die Gemeinde leistet einen Beitrag von pauschal 5,5 Mio. Franken. Im Spätsommer 2018 soll der Brückenersatz abgeschlossen sein.

DEN BERICHT ZUR VERSCHIEBUNG UND DEM ZUSCHAUERANLASS IM ZT/LN VOM 26.9.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner