Strengelbacher Bogenschützin will in Argentinien Treffsicherheit beweisen

Janine.jpg
Janine Hunsperger reist «so gut vorbereitet wie noch nie» nach Argentinien. (Bild: zvg)

Es hat sich viel getan bei Janine Hunsperger seit Frühling 2016, als sie in der Türkei an den Junioren-Weltmeisterschaften nach starker Qualifikation im Achtelfinale ausschied. Damals war sie eine der Jüngsten im Feld und sagte: «Ich habe noch Zeit».

Nun steht für die heute 17-jährige Strengelbacherin die nächste Nachwuchs-Weltmeisterschaft auf dem Programm. Janine Hunsperger fliegt nach Argentinien und misst sich kommende Woche in Rosario, der drittgrössten Stadt des Landes, mit den besten Nachwuchsbogenschützen der Welt. «Ich bin so gut vorbereitet wie wohl noch nie und da liegt einiges drin für mich», ist die Rechtshänderin überzeugt. 

In der ZT/LN-Printausgabe vom Freitag erfahren Sie mehr zu Janine Hunspergers bevorstehendem WM-Abenteuer.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Strahm Haustechnik GmbH
San.-Installateur, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Restaurant Desperado
Service- u. Küchengehilfe, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Lagerhaus Lohn
Aushilfe-Chauffeur Kat. C/E, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner