WorldSkills 2017: Kevin Hofer im Schlussspurt - mit Galerie-Update!

Kevin.jpg
Kevin Hofer im Schlussspurt an den WorldSkills in Abu Dhabi.

Langsam machen sich die Wettkampfmüdigkeit und die stressigen Stunden bei den Kandidaten und Experten an Wold Skills 2017 in Abu Dhabi bemerkbar. Heute gilt es nochmals volle Konzentration an den tag zu legen, denn Kevin Hofer muss heute das grösste und schwierigste Objekt erstellen.

Viele Schnitte und komplizierte Kombinationen gilt es zu mauern. Am Schluss ergeben die verschiedenen Steine in unterschiedlichen Farben einen Falken. Am Schlusstag bleiben ihm dann noch vier Stunden Zeit um diese Arbeit zu vollenden und ein weiteres kleines Element an einem anderen Objekt zu erstellen.

Die Anspannung steigt, nicht nur bei Schweizer Meister der Maurer, auch beim Experten und den Zuschauern verstärkt sich das «mitfiebern». Gemäss Einschätzung von Ruedi Signer, dem Experten, der Kevin Hofer zur Seite steht, ist der Rothrister aktuell leicht hinter dem Zeitplan. «Am letzten Tag ist jedoch alles möglich. Es geht allen Kandidaten gleich», meint Signer gelassen. Der Maurer Experte kennt sich aus, denn er war selber vor genau 20 Jahren an den World Skills als Kandidat dabei.

42a69f5b3edf2a6gd28a5c93697a37861.jpg
Der fliegende Falke: Dieses schwierige Objekt baut Kevin Hofer heute an der Berufs-WM in Abu Dhabi.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Hopp Kevin,

Peter Vonlanthen
schrieb am 18.10.2017 14:40
Gib Vollgas - Du schaffst's ! Bei - oder mit Hallwyler's ist's noch nie schlecht gelaufen!
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner