Die Zeiten der «Schnüerlischrift» im Aargau sind gezählt

Schweizer_Schulschrift_schnuerlischrift.jpg
Mit der Einführung des neuen Lehrplans auf 2020/21 verschwindet in den Aargauer Schulen die «Schnuerlischrift». (Foto: Wikipedia/Adrian Michael)

Der Aargau folgt mit dem Wechsel von der Schweizer Schulschrift auf die Basisschrift, eine teilverbundene Schrift, den meisten anderen Kantonen. Die Aargauer Schulen sind derzeit frei in der Entscheidung, welche Schrift gelehrt wird.

Die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz (D-EDK) empfiehlt den Kantonen, die Basisschrift einzuführen. Diese wird zuerst unverbunden und anschliessend teilweise verbunden weitergeführt.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Bürgisser AG
Schreiner-Monteur, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Café Knaus AG
Detailhandelsfachfrau Bistro B, 4702 Oensingen, Mitarbeiter,
Flückiger & Flückiger AG
Chauffeur, 4805 Brittnau, Mitarbeiter, Brittnau
ZT Medien AG
Crossmeida-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Perle für unseren Haushalt, Mitarbeiter, Aarwangen
Monessa
Kosmetikerin EFZ 40-100 %, 4513 Langendorf, Mitarbeiter, Langendorf
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner