Einen Tag nach der Fahrprüfung: 18-Jähriger fährt Wagen zu Schrott

IMG_1007.jpg
Bild: Kapo AG

Ein 18-jähriger Schweizer fuhr gestern Mittwoch, kurz nach 20.00 Uhr vom Benkerjoch die Benkenstrasse hinunter Richtung Küttigen. In der Folge verlor er in einer Kurve die Herrschaft über seinen Honda und kollidiert mit der Randleitplanke. Folglich kam sein Auto im Wiesland zum Stillstand.

Der Neulenker sowie die drei Mitfahrer blieben unverletzt. Die Ermittlungen der Kantonspolizei ergaben, dass der Verunfallte am Vortag die praktische Führerprüfung absolviert und bestanden hatte. Offenbar fuhr der junge Mann vorgängig von Küttigen herkommend auf die Passhöhe und wendete in der Folge, um talwärts wieder zurück Richtung Aarau zu gelangen.

Der Unfallfahrer wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt. Den Führerausweis auf Probe nahmen ihm die Kantonspolizisten umgehend ab.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gemeinde Rothrist
Hauwwart/in für Schulanlagen 1, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
michel interior ag
bodenleger | parkettleger, Mitarbeiter, obergerlafingen
Kaiser Industrie Automation AG
Elektroplaner/ -zeichner CAD, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alphüsli AG
Marktfahrer/Verkäufer, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter, Oberbipp
Hasenfratz + Strebel Architekten AG
Bauleiter/-in, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
Seniorenheim
Nachtwache HF, Mitarbeiter, Horriwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner