Handlungsbedarf beim Engpass Grabenstrasse Bottenwil-Zofingen

Aktueller_Leserbrief.jpg

Der von Herrn Roman Gloor kritisierte Engpass Grabenstrasse Bottenwil-Zofingen ruft dringend nach einer Korrektur, damit die Strasse wieder die nötige Breite bekommt. Seit ich als Beifahrerin bei einer sehr sicher fahrenden Kollegin miterlebt habe, wie ihr der Aussenspiegel abgerissen wurde, klappe ich bei meinem Auto den Aussenspiegel jeweils ein und erst wieder aus, wenn ich am Ende der Strasse angelangt bin. Denn ich möchte Ähnliches nicht erleben. Fast auf jeder Fahrt ist zu beobachten, wie Autos lieber ganz rechts anhalten, um eine Streifkollision zu vermeiden. Es sollte also dringend gehandelt werden, und nicht erst, wenn  der allgemeine Ärger überhand nimmt oder noch schlimmer: wenn wirklich etwas Ernsthaftes geschieht.

Leopoldine Gaigg, Bottenwil

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner