Wenn der Feuz dem Dressler schreibt

Logo_SMS_neu.jpg

Beat Feuz, 09:31: Hallo Thomas! Nochmals herzliche Gratulation zu deinem Triumph am Hahnenkamm in Kitzbühel. Auch wenn ichs ungern zugebe: Du hast den Sieg verdient! Ich revanchiere mich dann bei den Olympischen Spielen:)...

Thomas Dressen, 09:36: Hey Beat, vielen Dank! Das war echt ein unglaubliches Rennen. Im Starthaus sagte ich noch zu den Offiziellen, dass ich es kaum mehr aushalte und so schnell wie möglich ins Ziel kommen will. Da lachten sie nur und sagten, dass das alle möchten ...

BF, 09:44: Tja, das wollte ich eben auch. Und die Rechnung ging für mich beinahe auf. Ich habe meinen Augen kaum getraut, als du im Ziel warst!

TD, 10:03: Nun, im Ziel dachte ich zuerst auch, dass sie mich verarschen wollen. Dass einer runtergefunkt und von der Episode im Starthaus erzählt hat. Erst nach ein paar Sekunden begriff ich, dass dem nicht so war. Danach begann die richtige Tortur – im Vergleich dazu war das Rennen ein Klacks!

BF, 10:17: Na ja, so einfach wars auch wieder nicht. Ich jedenfalls hätte den Medienmarathon als Sieger gerne auf mich genommen:)... Leider warst du zwei Zehntel schneller, weshalb mich seit Samstag die Frage plagt: Wo hast du mir die abgenommen?

TD, 10:26: Ach, die vielen Fragen der Journalisten waren nicht das eigentliche Problem, sondern ein anderes. Ich weiss aber nicht, ob ich dir das verraten soll ... Schliesslich stehen die Olympischen Spiele vor der Tür, und ich überlege mir wirklich, ob ich in Pyeongchang die gleiche Taktik anwenden soll!

BF, 10:31: Jetzt spannst du mich auf die Folter! Hat dein Servicemann einen neuen Wunderwachs entdeckt? Oder sind die Skier von Rossignol eben doch besser als meine Abfahrtslatten von Head?

TD, 10:57: Keine Angst, lieber Beat, du kannst deinem Material weiterhin vertrauen. Ich war vor dem Rennen so nervös, dass ich wohl zu viel Kaffee getrunken habe. Prompt meldete sich meine Blase, als ich im Starthaus stand. Deshalb wollte ich schnellstmöglich ins Ziel kommen und ein WC aufsuchen. Dummerweise habe ich gewonnen und musste zuerst den Medienvertretern Auskunft geben, bis ich mich endlich erleichtern konnte!

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner