Feuerwehr will Unterkellerung – erhält sie aber nicht

jugendfeuerewhr_ros.jpg
Die Feuerwehr Wiggertal möchte ihr Magazin gerne im neuen Reider Schulhaus einrichten. (Symbolbild/Archiv)

Die Gemeinde Reiden plant ein fünfstöckiges Schulhaus in Reiden Mitte. Vorgesehen sind 17 Schulräume und drei Fachzimmer. Ein Feuerwehrmagazin dagegen nicht. Dies, obwohl die Feuerwehr Wiggertal ihr Interesse daran bekundete. Sie schlug dem Gemeinderat eine Unterkellerung für ein Feuerwehrmagazin vor. Das bestätigt Gemeinderat Bruno Geiser auf Anfrage. «Wir erachten den Standort des Schulhauses für das Feuerwehrmagazin als ungeeignet, zumal in Reiden Mitte viele Veranstaltungen stattfinden.»

Für Thomas Kilchenmann, Kommandant der Feuerwehr Wiggertal, ist das Argument zu wenig stichhaltig. Das Beispiel des Feuerwehrmagazins in Dagmersellen zeige, dass das Zusammenspiel zwischen Schule und Feuerwehr gut funktioniere. Für Geiser gibt es aber noch andere Gegenargumente: «Die technischen Herausforderungen mit Gewässerraum, Einfahrtsrampe und Möglichkeit zur späteren Erweiterung sind komplex. Und die aktuelle Planung müsste über den Haufen geworfen werden.» Das würden den Fahrplan der Gemeinde auf den Kopf stellen: Bis Ende November sollen die Pläne für das Submissionsverfahren abgeschlossen sein.

Das Vorhaben hat die Gemeinde mit dem Projektleiter besprochen, bevor sie sich dagegen entschied. Thomas Kilchenmann stört sich vor allem daran, dass die Feuerwehr zu wenig in das Projekt einbezogen wurde. Bruno Geiser sagt dazu: «Die Feuerwehr ist erst im Herbst mit der Idee zu uns gekommen.» Nächsten Sommer soll das Problem mit dem Feuerwehrmagazin – die Feuerwehr Wiggertal ist zurzeit auf drei Standorte verteilt – im Rahmen der Gemeindestrategie genauer angeschaut werden, sagt Geiser. Kilchenmann befürchtet aber, dass die nächsten zehn Jahre in dieser Angelegenheit nichts passieren wird. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Notariatsbüro Markus Hofmann
Notariatsangestellte(n) 100%, 5722 Gränichen, Mitarbeiter, Gränichen
Gemeinde Oberentfelden
Mitarbeiter(in) Bauadministration 100%, 5036 Oberentfelden, Mitarbeiter, Oberentfelden
Kanton Bern
ICT-Techniker 80-100%, , Mitarbeiter,
Siegfried AG
Infoabend, 4800 Zofingen, Mitarbeiter,
Home Instead Seniorenbetreuung
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
Nebeneinkommen, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
LUGA 2019
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner