Bremgarten: Nach Ausweichmanöver Inselschutzpfosten gerammt - Polizei sucht Zeugen

Bremgarten_171121_1.jpg
Bild: Kapo AG

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 21. November 2017, um fünf Uhr auf der Wohlerstrasse in Bremgarten. In einem schwarzen BMW fuhr der 57-jährige Mann in Richtung Wohlen. Kurz vor dem Kreisverkehr bei der Shell-Tankstelle schwenkte das Auto nach links und prallte gegen die Pfosten der dortigen Verkehrsinsel.

Der Lenker blieb unverletzt. Am Auto entstand beträchtlicher Schaden. Die Pfosten wurden nur leicht beschädigt.

Gegenüber der Kantonspolizei Aargau machte der 57- Jährige geltend, dass ihm ein unbekanntes Auto auf der falschen Strassenseite entgegengekommen sei. Dies habe ihn zum Ausweichen gezwungen.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) prüft auch andere mögliche Unfallursachen und sucht Augenzeugen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Gemeinde Rothrist
Hauwwart/in für Schulanlagen 1, 4852 Rothrist, Mitarbeiter,
michel interior ag
bodenleger | parkettleger, Mitarbeiter, obergerlafingen
Kaiser Industrie Automation AG
Elektroplaner/ -zeichner CAD, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alphüsli AG
Marktfahrer/Verkäufer, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter, Oberbipp
Hasenfratz + Strebel Architekten AG
Bauleiter/-in, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
Seniorenheim
Nachtwache HF, Mitarbeiter, Horriwil
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner