Wikoner Trinkwasser erfüllt gesetzliche Vorschriften bei Weitem

trinkwasserglas1.jpg
In Wikon ist das Trinken von Leitungswasser unbedenklich. (Archivbild)

Die Korporation Wikon ist die Wasserversorgerin in Wikon und informiert periodisch über die Trinkwasserqualität. Zusammengefasst erfüllt das Wikoner Trinkwasser, welches mehrheitlich aus Quellen in den Wikoner Wäldern entspringt, die gesetzlichen Vorschriften bei Weitem. Die Wasserqualität wird regelmässig auf die hygienischen und chemischen Bestandteile untersucht, beprobt und somit sichergestellt.

Zur Abdeckung von Spitzenverbrauchstagen werden minimale Wassermengen von Reiden und Brittnau bezogen und die Versorgung Hintermoos erfolgt via die Wasserversorgung Wiliberg. Bei diesen Bezugsgemeinden erfolgt die Qualitätsprüfung direkt auch nach den gesetzlichen Vorgaben.

Nähere Infos sind auf der Webseite der Gemeinde Wikon aufgeschaltet.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner