Im Dunkeln von Taxi angefahren - ein Verletzter

taxi.jpg
Symbolbild (Archiv)

Auf dem Bahnhofquai in Olten kam es am Mittwoch, 13. Dezember 2017, gegen 23.30 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem Taxi und einem Fussgänger. Das Taxi fuhr von Dulliken herkommend auf dem Bahnhofquai in Richtung Stadtzentrum. Unmittelbar vor dem Bahnhof kam es zur Kollision mit dem Fussgänger, welcher die Strasse an einer nicht dafür vorgesehenen Stelle überquerte. Der Fussgänger verletzte sich dabei und musste zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Insbesondere wird der zurzeit unbekannte männliche Fahrgast im Taxi gebeten, sich zu melden. Personen, die Angaben zum Unfall machen können sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Olten in Verbindung zu setzen (Telefon 062 311 80 80).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner