Der EHC Olten verlängert den Vertrag mit Simon Barbero

bar.jpg
Bleibt den Oltnern erhalten: Simon Barbero. (Bild: zvg)

Der EHC Olten und Simon Barbero setzen ihre Zusammenarbeit fort. Der 24-jährige Franzose hat seinen Ende Saison auslaufenden Vertrag um ein Jahr mit Option auf ein weiteres verlängert. Er bleibt dem EHCO damit bis mindestens 2019 erhalten. Barbero stiess Ende Januar dieses Jahres von Ajoie nach Olten und hat sich zu einer wichtigen Stütze der Oltner Defensive entwickelt. Ausserdem bringt er sich – unter anderem mit seinem harten Slapshot – auch offensiv immer wieder erfolgreich ein. Mit 16 Punkten aus 27 Spielen ist er derzeit der drittproduktivste Verteidiger der Liga. Simon Barbero spielt dank Juniorenjahren bei Genf-Servette mit einer Schweizer Lizenz und belastet das Ausländerkontingent im Oltner Kader damit nicht.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
michel interior ag
bodenleger | parkettleger, Mitarbeiter, obergerlafingen
Kaiser Industrie Automation AG
Elektroplaner/ -zeichner CAD, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alphüsli AG
Marktfahrer/Verkäufer, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter, Oberbipp
Hasenfratz + Strebel Architekten AG
Bauleiter/-in, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
Seniorenheim
Nachtwache HF, Mitarbeiter, Horriwil
Hotel Ambassador
Aide de patron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner