Döttingen: : Junglenker mit 147 km/h ausserorts geblitzt - Billet und Auto weg

750_0008_4151658_Radar.jpg
Archivbild ZT

Die Kantonspolizei Aargau führte am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 19.30 Uhr, eine Geschwindigkeitskontrolle in Döttingen Richtung Klingnau durch. In diesem Ausserortsbereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Ein 19-jähriger Deutscher konnte mit einer Geschwindigkeit von 146 km/h gemessen werden. Er konnte in der Folge durch eine Patrouille der Regionalpolizei Zurzibiet angehalten werden.

Der Führerausweis auf Probe wurde dem Junglenker auf der Stelle abgenommen. Die Kantonspolizei Aargau orientierte umgehend die Staatsanwaltschaft BruggZurzach. Aufgrund der massiven Geschwindigkeitsüberschreitung (netto 60 km/h) eröffnete diese eine Untersuchung und ordnete die Beschlagnahmung des Fahrzeuges an.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner