Beide Fahrzeuglenker wollen Grün gesehen haben - und dann Rot!

Ebikon 01.jpg
Bild: Kapo LU

Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, kurz nach 10:45 Uhr, fuhr eine Fahrzeuglenkerin mit einem Lieferwagen von Dierikon Richtung Ebikon. Bei der Fildernkreuzung beabsichtigte sie nach links in die Fildernstrasse abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem von Ebikon Richtung Dierikon fahrenden Auto. Beim Unfall verletzten sich drei Personen leicht und wurden durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren.

Beide Fahrzeuglenkenden sagen aus, die Kreuzung bei Grünlicht passiert zu haben. Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 11 17 bei der Polizei zu melden.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 26'000 Franken.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner