Knutwil/A2: Auto total ausgebrannt - niemand verletzt

KnutwilA2Fahrzeugbrand02.jpg
Bild: Kapo LU

Am Donnerstag, 21. Dezember 2017, kurz nach 12:00 Uhr war ein Autofahrer auf der Autobahn A2 in Knutwil Richtung Norden unterwegs. Nach dem Rastplatz Knutwil Nord bemerkte er einen Leistungsabfall des Motors und Rauch im Heckbereich. Der Autofahrer lenkte sein Fahrzeug auf den Pannenstreifen. Dort geriet das Fahrzeug in Brand und brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Im Einsatz standen 15 Angehörige der Feuerwehr Region Sursee.

17-12-21 Knutwil A2 Fahrzeugbrand 03.jpg
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner