Luzerner Polizei nimmt drei mutmassliche Einbrecher fest

polizei.jpg

Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, kurz vor 18:30 Uhr, wurde der Luzerner Polizei eine verdächtige Wahrnehmung in Kriens gemeldet. So sollen unbekannte Männer mit Taschenlampen um ein Haus geschlichen sein. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte einige Zeit später an der Gemeindehausstrasse ein Fahrzeug angehalten und die Insassen festgenommen werden. Bei den Festgenommenen handelt es sich um drei Italiener. Sie sind 58, 25 und 19 Jahre alt. Sie werden verdächtigt, Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Die entsprechenden Ermittlungen der Polizei sind am Laufen.
 
Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.
 
Weitere Informationen rund um das Thema Einbruchdiebstahl und den geeigneten Gegenmassnahmen finden sich auf der Website der Luzerner Polizei www.polizei.lu.ch oder der Schweizerischen Kriminalprävention www.skppsc.ch.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
ZT Medien AG
Crossmedia-Berater/in, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
Schaer Treuhand AG
Sachbearbeiterin Treuhand, 4800 Zofingen, Mitarbeiter, Zofingen
R. Berner GmbH
Plattenleger, 5042 Hirschthal, Mitarbeiter, Hirschthal
Landenhof
Mitarbeiter Technischer Dienst 50-60%, 5035 Unterentfelden, Mitarbeiter, Unterentfelden
Eniwa AG
Elektro-Sicherheitsberater/in, 5033 Buchs, Mitarbeiter, Buchs
VOLG / LANDI Aarau-West AG
Verkäufer/in 40-50%, Mitarbeiter, Oberkulm
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Fotokalender 2019 "Alt-Zofingen"
Regioreisen
Winterlicher Blick aus dem Führerstand
Partner