Frontalkollision endet glimpflich – keine Verletzte, aber 25'000 Franken Sachschaden

Zufikon_VU_1.JPG
Der entgegenkommende Audi wurde ebenfalls stark beschädigt. (Fotos: Kapo AG)

Ein 67-jähriger Automobilist fuhr am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der Sädelstrasse in Zufikon in Richtung Bremgarten. Aus noch ungeklärten Gründen kam der weisse Daihatsu auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden silbergrauen Audi. Die beiden Unfallbeteiligten wurden zur Kontrolle ins Spital überführt. Dem 67-jährigen Unfallverursacher wurde der Führerausweis abgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 25'000 Franken.

Der genaue Unfallhergang muss noch geklärt werden. Die Kantonspolizei Aargau sucht Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können. Diese werden gebeten, sich beim Stützpunkt Freiamt in Wohlen (Tel. 056 619 79 79) zu melden.

Zufikon_VU_2.JPG
Der 67-jährige Fahrer dieses Daihatsu kam auf die Gegenfahrbahn.
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner