Unbekannte hinterlassen in einer Gartenausstellung ein Bild der Zerstörung

17-12-25 Sachbeschaedigungen Willisau.jpg
In einem Aussenzelt an der Ettiswilerstrasse zerstörten fünf Unbekannte mehrere Möbelstücke. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montag, 25. Dezember 2017, ca. 23.30 Uhr, haben fünf unbekannte junge Männer ein Aussenzelt einer Gartenausstellung an der Ettiswilerstrasse in Willisau betreten. Dort wurden diverse Sachbeschädigungen begangen. So wurden Möbel umgeworfen und Glasabdeckungen von Gartentischen zerschlagen. Anschliessend verliessen die jungen Männer das Zelt und gingen zu Fuss in Richtung Städtli Willisau.

Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche im Umfeld der Gartenausstellung verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zu den fünf gesuchten jungen Männern machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner