Stürmischer Jahresbeginn: Die Telefonleitungen der Aargauischen Gebäudeversicherung laufen heiss

040118_reg_wind_stadt5_ran.jpg
Rund 1500 Schadensmeldungen gingen bei der Aargauischen Gebäudeversicherung ein. (Bild: Raphael Nadler)

Bis heute Mittag erhielt die AGV rund 1'500 Schadenmeldungen und es treffen laufend weitere ein. Der Sturm Burglind hat den ganzen Kanton getroffen. Bei den Gebäuden sind vor allem Dächer betroffen, vereinzelt sind auch Bäume oder grössere Äste auf Häuser gefallen. Die Schadensumme der bisher gemeldet Schäden beläuft sich auf zirka CHF 4 - 5 Mio. Aufgrund der laufend eintreffenden Schaden-meldungen kann die AGV zurzeit noch keine Angaben zum gesamten Schadenausmass machen.

Betroffene können ihre Schäden telefonisch 7x24 Stunden unter der Nummer 0848 836 800 melden. Auch online unter www.agv-ag.ch können Eigentümerinnen und Eigentümer ihren Gebäudeschaden der AGV melden.

Schadenexperten vor Ort
Die Experten der AGV sind vor Ort und nehmen die Gebäudeschäden auf. Aufgrund der zahlreichen Meldungen wird die Schadenaufnahme einige Zeit beanspruchen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner