Hausen: Zwei tote Frauen in Mehrfamilienhaus aufgefunden – Kosovare verhaftet

Hausen_Mord.jpg
An der Stückstrasse 15 in Hausen hat die Polizei zwei tote Frauen aufgefunden. (Bild: Michael Hunziker)

Am Montagmorgen ist die Polizei nach einer Meldung zu einem Mehrfamilienhaus in Hausen ausgerückt. Dort stiess sie in einer Wohnung auf die Leichen zweier erwachsener Frauen. Nach ersten Erkenntnissen wurden beide umgebracht, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Vor Ort traf die Polizei auch auf den Bewohner der Wohnung, einen 54-jährigen Kosovaren. Er ist als Tatverdächtiger festgenommen worden. Die beiden Toten waren Familienmitglieder des Tatverdächtigen, die genauen Identitäten sind allerdings noch nicht geklärt. Die Polizei wurde von einer Drittperson alarmiert.

Das Motiv und die Hintergründe der Bluttat sind noch unklar. Die Spurensicherung läuft derzeit, die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat ein Verfahren eröffnet und bei beiden Leichen eine Obduktion angeordnet.

Update 15:35: Bei einem der Opfer des Tötungsdelikts handelt es sich um die Ehefrau des Festgenommenen. Die Identität der zweiten Toten muss noch zweifelsfrei geklärt werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner