Betreuung in Tagesfamilien wird neu angeboten - MuKi-Deutsch wird eingestellt

Tagesfamilie.jpg
Archivbild Aargauer Zeitung (Bild: Tabea Aimee)

Zofingenregio berät, koordiniert, kontrolliert und regelt sämtliche administrativen Belange rund um die Vermittlung. Gleichzeitig werden immer wieder Personen gesucht, die als Tagesmutter arbeiten möchten. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich direkt bei Liliane Elsener, zofingenregio, Tel. 062 745 91 91.

Gleichzeitig wird die Zusammenarbeit mit «machbar», Anbieter des Mutter-Kind Deutsch Kurses (MuKi Deutsch), beendet. Trotz des hohen Ausländeranteils war das Interesse an diesem Kurs äusserst gering. Aus diesem Grunde hat die Gemeinde beschlossen, dieses Angebot bis auf weiteres nicht mehr zu unterstützen. Interessierte können den Kurs in Zofingen besuchen. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
michel interior ag
bodenleger | parkettleger, Mitarbeiter, obergerlafingen
Kaiser Industrie Automation AG
Elektroplaner/ -zeichner CAD, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Alphüsli AG
Marktfahrer/Verkäufer, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter, Oberbipp
Hasenfratz + Strebel Architekten AG
Bauleiter/-in, 4900 Langenthal, Mitarbeiter, Langenthal
Seniorenheim
Nachtwache HF, Mitarbeiter, Horriwil
Hotel Ambassador
Aide de patron, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner