Zofiger Fasnacht 2018: Neu mit zweiter Bühne für noch mehr Guggensound

Zofiger Fasnacht18.jpg
Bild: zVg

Die Feiertage sind vorüber, der Winter ist eingezogen – spätestens jetzt beginnt für einen Fasnächtler die Vorfreude auf die kommende Narrenzeit. Alle Guggen, Brauchtumsgruppen, Wagenbauer und Zünfte in der Region stecken wieder viel Energie und Herzblut in die Vorbereitungen auf eine gelungene Fasnacht 2018. So auch der Zofiger Fasnachtsrat: Die Ratsmitglieder haben schon im Sommer mit der Planung der kommenden Fasnacht begonnen und freuen sich, am Sonntag, 18. Februar 2018 einen tollen Umzug zeigen zu können. Wiederum im Programm steht auch der Hirsmontag – diesmal am 19. Februar 2018.

Mit kleinen Veränderungen wird an Altbewährtem festgehalten: Nebst der altbekannten Bühne auf dem Alten Postplatz kriegen die Besucherinnen und Besucher mit einer zweiten Bühne bei der Markthalle noch mehr Guggensound auf die Ohren. Die langjährig beliebten Verpflegungsstände der Eclunawaba, Neuzofiger Zunft und Göpfschränzer auf dem Alten Postplatz und bei der Markthalle sollen viele Bewohner von Zofingen und der Region in die Altstadt locken – neu im Food-Angebot sind «Chäs-Brägu», die von  der Guggenmusik Langnase auf dem Alten Postplatz angeboten werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Regio4Fun
Open Air Kino Zofingen
Partner