Döttingen: Lokomotive eines SBB-Personenzugs kollidiert mit einachsigem Transportanhänger

P11100021.jpg
Bild: Kapo AG

In der Nacht auf Donnerstag, 11. Januar 2018, kurz vor 00.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale KNZ die Meldung über eine Kollision zwischen einem SBB-Personenzug und einem Anhänger auf der Bahnstrecke zwischen Döttingen und Siggenthal Station ein.

Die Kantonspolizei und die Einsatzkräfte der SBB-Intervention (mit Lösch- und Rettungszug) rückten vor Ort aus. Der mitfahrende Passagier und der Lokomotivführer blieben unverletzt. Die Komposition musste später abgeschleppt werden. Nach ersten polizeilichen Ermittlungen dürfte die Lokomotive der S27 (Richtung Turgi) mit einem im Bereiche des Schotters der Bahnlinie abgestellten einachsigen Transportanhänger kollidiert sein. Aus welchem Grund sich der Anhänger dort befand, ist noch nicht geklärt.

Zeugenaufruf
Personen, die verdächtige Beobachtungen machen konnten oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Aargau (Tel. 062 886 88 88) zu melden. 

P11100491.jpg
Bild: Kapo AG
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner