Die Musikgesellschaft Brittnau hat alle Klappen des Könnens geöffnet

Klappe Chat.jpg
Die Tambouren haben eine neue Art des Chattens erfunden: Mit dem Knüttel auf die Tastatur eines PC schlagen. (Bild: Kurt Buchmüller)

Für «Klappe 4805» sind verschiedene Deutungen möglich. Dirigent Christoph Remensberger meint damit die Klappen an den Musikinstrumenten oder grosse Töne, die aus einem Mund kommen. Moderator Thomas Wirz klapperte wie gewohnt witzig durch das Programm, und Präsident Beat Waldmeier bedauerte, dass Präsident Donald Trump auf der Reise nach Davos nicht wie per Twitter angekündigt an das Konzert in Brittnau kommt. Seine grosse Klappe hätte bestens zum Motto gepasst. Petrus hingegen öffnete genau nach Konzertschluss die Klappe für strömenden Regen.

Klappe auf für musikalischen Chat
Im digitalen Zeitalter bedeutet «Chat» Gedankenaustausch über das Internet. Auch «Klappe 4805» bot Kommunikation an, jedoch mit dem Medium Musik. Den Anfang machte das Jugend-Ensemble unter der Leitung von Beat Schaub. Erstaunlich gewandt und stimmsicher gelang der Dialog über ein Mädchen in Havanna, mit dem Glotzauge Pompeye und über den Wunsch, «I want to hold your Hand». Nun stellte sich die Musikgesellschaft vor mit «Theme from Jag». Getrieben von pausenlosen Paukenschlägen und Fanfaren der Cornets, entfaltete sich ein zügiges Zusammenspiel. In «Towards a new Horizon» blickte das Orchester dem Vortragsstück am kantonalen Musikfest am 23. Juni 2019 in Laufenburg entgegen. Es darf dies mit Zuversicht tun. Nach einem geheimnisvollen Auftakt in allen Registern pendelte das Leitthema hin und her. Christoph Remensberger steuerte effektvoll durch alle Einsätze, holte dynamische Akzente und dauernd wechselnde Klangfarben hervor, die mit aller Disziplin und geschlossen umgesetzt wurden. Im «Chanson de Matin» malte Lara Schaub auf den 17 Klappen der Flöte gefühlvoll die Eindrücke auf einem Waldspaziergang aus. Eine ganz andere Klappe öffnete «Dr Sidi Abdel Assar vo El Hama», nämlich eine mit orientalischen Klangmustern, was Mani Matter bestens gelungen ist.

Nun bedienten die «(Un)ruhigen Weiber in der Waschküche», bestehend aus Sabrina Affentranger und Sigrid Manz, die Klappen der Klarinetten und entfachten ein virtuoses Feuerwerk. Die Brittnauer Tambouren unter der Leitung von Stefan Hausammann zeigten, dass sie das knallhart auch können. Sie wählten dazu «Yankee-Boys», trugen aber Edelweiss-Hemden. Verstärkt mit Schwyzerörgeli und Klarinetten ging es dann schwungvoll in «Ds Bärner Oberland», mit einer guten alten Brissago im Mund. Der absolute Clou war ihre exklusive Art des «Chat-Rooms»: Sie schlugen im Takt mit dem Knüttel auf die Tastatur eines PC.

Klappe Wirz.jpg
Moderator Thomas Wirz zeigt, wie «Klappe 4805» aussieht. (Bild: Kurt Buchmüller)

 

Memorys aus Musicals und Filmen
Im zweiten Teil des Programms ging die Klappe auf für musikalische Evergreens. Das begann mit «Glee Showstoppers», eine erfolgreiche amerikanische Fernsehserie. Mit «Miss Marple Theme» folgte eine bestens bekannte, mitreissende Melodie, wo das Orchester seine Fähigkeit zu punktgenauem Rhythmus beweisen konnte, und das Leitmotiv des James-Bond-Filmes «Live and Let Die» bediente schauerliche wie romantische Gefühlswelten. Desgleichen beleuchtete auch die Filmmusik zu «Die glorreichen Sieben» sowohl das friedliche Leben der Dorfbevölkerung wie die Drohkulisse der Banditen.

Zum Schluss kam noch der unvergängliche «Speedy Gonzales» auf die Bühne, und zwar in der Person von Thomas Wirz, gekleidet in den Poncho und Sombrero auf dem Kopf. Er wandte sich mit Fistelstimme genau im Takt der Musik an seine Rosita. Das weckte natürlich den Wunsch nach mehr. Er wurde erfüllt mit dem Marsch «Semper fidelis», was auch dem Leitbild der Musikgesellschaft entspricht.

Klappe Dirigent1.jpg
Die Musikgesellschaft Brittnau unter der Leitung von Christoph Remensberger wählte als Motto des Jahreskonzertes «Klappe 4805». (Bild: Kurt Buchmüller)
Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
Feldheim
Leitung Pfelegedienst, 6260 Reiden, Mitarbeiter, Reiden
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner