Grenchen: Parkiertes Fahrzeug aus unbekannten Gründen ausgebrannt

autobrand_grenchen.jpg
Der parkierte Jaguar erlitt Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)

Am Sonntag, 21. Januar 2018, kurz nach 22.30 Uhr, gingen bei der Kantonspolizei Solothurn mehrere Meldungen über Feuer in einem parkierten Auto in der Storchengasse in Grenchen ein. Die aufgebotene Feuerwehr Grenchen konnte den Brand, der inzwischen den gesamten Innenraum erfasste, rasch löschen. Der graue Jaguar erlitt Totalschaden.

Zur Klärung der Brandursache hat die Kantonspolizei Solothurn eine Untersuchung eingeleitet und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Wer am Sonntagabend in der Storchengasse auffällige Beobachtungen gemacht hat, ist gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Grenchen zu melden (Telefon: 032 654 39 69).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Haushälterin, Mitarbeiter,
Suter Samuel
Mithilfe im Pferdestall, Mitarbeiter,
Bachmann Bauunternehmung AG
junger Maurer, 4814 Bottenwil, Mitarbeiter, Bottenwil
Allenspach Medical AG
Social Media & Online Marketing Manager, 4710 Balsthal, Mitarbeiter, Balsthal
Zweckverband ARA Falkenstein
Klärwärter/in, 4702 Oensingen, Mitarbeiter, Oensingen
Zaugg AG Rohrbach
Bauschreiner, 4938 Rohrbach, Mitarbeiter, Rohrbach
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Partner