Grenchen: Parkiertes Fahrzeug aus unbekannten Gründen ausgebrannt

autobrand_grenchen.jpg
Der parkierte Jaguar erlitt Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Solothurn)

Am Sonntag, 21. Januar 2018, kurz nach 22.30 Uhr, gingen bei der Kantonspolizei Solothurn mehrere Meldungen über Feuer in einem parkierten Auto in der Storchengasse in Grenchen ein. Die aufgebotene Feuerwehr Grenchen konnte den Brand, der inzwischen den gesamten Innenraum erfasste, rasch löschen. Der graue Jaguar erlitt Totalschaden.

Zur Klärung der Brandursache hat die Kantonspolizei Solothurn eine Untersuchung eingeleitet und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Wer am Sonntagabend in der Storchengasse auffällige Beobachtungen gemacht hat, ist gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Grenchen zu melden (Telefon: 032 654 39 69).

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Kobelt AG
Projektleiter, 9437 Marbach, Mitarbeiter, Marbach
Hotel-Restaurant Krebs
1 Küchenchef/1 Servicemitarbeiter, 2540 Grenchen, Mitarbeiter,
sol-tax treuhand GmbH
Treuhandsachbearbeiter 80-100%, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
Strahm Haustechnik GmbH
San.-Installateur, 4538 Oberbipp, Mitarbeiter,
Restaurant Desperado
Service- u. Küchengehilfe, 4563 Gerlafingen, Mitarbeiter, Gerlafingen
Lagerhaus Lohn
Aushilfe-Chauffeur Kat. C/E, 4573 Lohn-Ammannsegg, Mitarbeiter,
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Cesar Millan in der St. Jakobshalle
Regioreisen
ZT-Leserreise Alpenglühen
Partner