Martin Schwab wird neuer CEO der CKW

Schwab_Martin.jpg
Martin Schwab, neuer CEO der CKW. (Bild: zVg)

«Ich bin erfreut, mit Martin Schwab den bestqualifizierten Nachfolger in den Reihen des Axpo Konzerns gefunden zu haben», so CKW Verwaltungsratspräsident und Axpo CEO Andrew Walo. «Als erfahrene Führungskraft mit überzeugender Persönlichkeit bringt er all die strategischen und operativen Kompetenzen mit, um die CKW-Gruppe weiter erfolgreich zu entwickeln.»

Der dreifache Familienvater ist gebürtiger Berner und wohnt im Kanton Luzern. Martin Schwab war vor seiner Ernennung zum Axpo CFO Finanzchef der Selecta Group. Schwab freut sich auf die neue Herausforderung: «Durch meine 7-jährige Tätigkeit bei der Axpo Holding und meine Tätigkeit als Verwaltungsrat der CKW seit 2012 kenne ich die strategischen Herausforderungen der CKW. Die CKW hat sich in den letzten Jahren in einem anspruchsvollen Umfeld konsequent und erfolgreich auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet und neue Geschäftsfelder entwickelt. Mit Begeisterung und Energie werde ich die neuen Aufgaben gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen bei der CKW angehen.»

Martin Schwab bleibt als CEO der CKW weiterhin Mitglied der Axpo Konzernleitung. An der heutigen Generalversammlung stellt er sich nicht mehr zur Wiederwahl als Mitglied des Verwaltungsrates von CKW. Martin Schwab folgt bei CKW auf Felix Graf, der zum neuen CEO der NZZ Mediengruppe gewählt wurde und das Unternehmen Mitte April 2018 verlässt. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner