Reiden: Polizeihund Ivo stellt Einbrecher auf der Flucht

Polizeihund_Ivo.jpg
Polzeihund Ivo (Bild: Kapo LU)

Am Mittwochmorgen, 07.02.2018, 00:30 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruch in einem Geschäft an der Bodenachermatte gemeldet. Die Luzerner Polizei rückte sofort an den Meldeort aus. Beim Durchsuchen des Gebäudes gelang zwei Männern die Flucht durch ein Fenster. Bei der Verfolgung ergab sich der eine Mann nach einem Warnruf der Polizei. Der zweite Mann flüchtete weiter in Richtung Hauptstrasse. Er konnte kurze Zeit später durch Polizeihund Ivo gestoppt werden.

Die beiden mutmasslichen Einbrecher hatten bei der Festnahme Diebesgut und Einbruchwerkzeug auf sich. Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Männer aus Rumänien. Sie sind 28 und 61 Jahre alt. Die Strafuntersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
Hotel-Restaurant Linde
Service-Aushilfe, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Küngoldingen
Stamex GmbH
Werkzeugmacher/Polymechaniker, 4533 Riedholz, Mitarbeiter,
Tschanz Grabenlos AG
Mitarbeiter für grabenlosen Leitungsbau + Tiefbau, 4542 Luterbach, Mitarbeiter, Luterbach
RZG Immobilien AG
Coiffeur/ Coiffeuse, Mitarbeiter,
INSIDE
Inside, 4500 Solothurn, Mitarbeiter,
KSB (Schweiz) AG
Technischer Sachbearbeiter, 4665 Oftringen, Mitarbeiter, Oftringen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regioreisen
Weihnachtsshopping in Freiburg im Breisgau: Donnerstag, 13. Dezember 2018
Regio4Fun
Danceperados of Ireland: Spirit of Christmas Tour 2018
Regio4Fun
The Gospel Family Zofingen
Regio4Fun
Jahreskonzert - Jmanuel und Evamaria Schenk Stiftung
Partner