Sechs Pistentage mit viel Sonnschein und Schnee

Skilager_Rothrist.jpg
Die Kinder und Jugendlichen aus der Region genossen die Woche im Schnee auf der Lenzerheide. ZVG

Das Skilager des Skiclubs Rothrist hat sich mittlerweile zu einem regionalen Schneesportlager entwickelt. Dieses Jahr waren Schüler aus Brittnau, Strengelbach, Vordemwald sowie Rothrist mit dabei. 91 Kinder und Jugendliche reisten für eine Woche ins Skilager auf die Lenzerheide. Die Teilnehmer haben sechs sonnige und schneereiche Tage auf den Pisten verbracht. Das Leiterteam wie auch die Schüler gaben Vollgas. Die Anfängerklassen fuhren Ende Woche bereits die schwarze Piste hinunter. Andere lernten mutige Pistentricks, gewagte Sprünge, Skifahren auf nur einem Ski und noch vieles mehr. Nicht nur auf, sondern auch neben den Pisten hatte das Skilager 2018 einiges zu bieten. Nebst dem Kinoabend und dem Dorf-OL ging es ins Hallenbad und zum Nachtschlitteln. Am Abschlussabend konnten die Teilnehmer ihr Können beim «Schlag das Leiterteam» unter Beweis stellen. Nicht überraschend haben die motivierten und talentierten Kids das Leiterteam in den meisten Spielen besiegt. Dank einem super Chuchi-Team gab es während der ganzen Woche auch immer etwas Leckeres zu essen. Wer im Skilager noch nicht genug bekommen hat vom Schneesport, der kann an einem vom Skiclub Rothrist organisierten Snowday teilnehmen. Mehr Infos zu den Angeboten und alle Fotos sowie das Video vom Skilager 2018 sind unter www.skiclubrothrist.ch oder auf www.unitedsnowflakes.jimdo.com zu finden sowie auf Facebook und Instagram. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Powerman Charity-Lauf 2018
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner