Die Tour de Suisse 2018 kommt wieder in die Region

Tour.jpg
Bereits vor zwei Jahren besuchte die Tour de Suisse die Region (im Bild Oftringen), damals begleitet von starkem Regen. (Bild: Michael Wyss)

Auch in diesem Jahr dürfen die Radsport-Fans aus der Umgebung die Profis der Tour de Suisse hautnah miterleben. Wie aus dem Streckenführungsplan der Organisatoren hervorgeht, durchquert der Tour-Tross am Dienstag, 12. Juni, im Rahmen der vierten Etappe von Gansingen nach Gstaad (189,2 km) die Region.

Von Aarau kommend, fahren die Radsportler auf der letzten Flachland-Etappe vor den Bergankünften via Walterswil, Oftringen, Zofingen und Strengelbach nach Vordemwald, ehe sie via Roggwil den Weg in Richtung Berner Oberland in Angriff nehmen. Gemäss Zeitplan soll das Feld um 14 Uhr über die regionalen Strassen brausen. 

Starten wird die diesjährige Tour de Suisse am Samstag, 9. Juni, mit einem Mannschaftszeitfahren in Frauenfeld. Ihren Abschluss findet die Landesrundfahrt am Sonntag, 17. Juni mit einem Einzelzeitfahren in Bellinzona. 

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner