Update: Die Störung wurde behoben ++ Zugausfälle und Behinderungen auf der Strecke Basel–Liestal–Olten

Zug.jpg
Es wurde mitgeteilt, dass vorerst keine Züge fahren. Die Passagiere mussten deshalb auf die Busse warten, um so an ihr Ziel zu gelangen. Zoé Boll

Wie die SBB meldeten, kam es auf der Strecke zwischen Basel und Olten im Bereich Liestal grosse Einschränkungen beim Zug-Verkehr. Der Grund war offenbar ein Personenunfall.

Eine Pendlerin schreibt uns: «Es gab scheinbar einen Personenunfall, mein Zug kommt nicht durch und fährt zurück nach Olten.»

Ein S-Bahn-Benutzer berichtet, alle Passagiere seien am Bahnhof Frenkendorf-Füllinsdorf ohne Vorwarnung aus dem Zug gelassen worden. Über Lautsprecher habe es ausdrücklich geheissen, es stehe keine Anschlusslösung zur Verfügung.

Der Bahnhof Liestal war deshalb am Mittwochmorgen auf der Linie Basel SBB - Olten ist für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Um 11.48 Uhr meldeten die SBB, dass die Störung behoben werden konnte. Es muss jedoch weiterhin mit Verspätungen und Zugausfällen gerechnet werden.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner