Plan B, C, D oder doch H für den FC Aarau?

Logo_SMS_neu.jpg

Michael Hunziker, 04:41: Hallo Martin! Entschuldige die frühe Störung, aber ich konnte nicht schlafen. Der Grund war einmal mehr das Aarauer Stadion-Problem. Nach unserem guten Gespräch habe ich mir noch ein paar Ideen notiert, falls es mit Plan C und der Zwischenfinanzierung doch nicht klappen sollte! Dann können wir bei unserer nächsten Pressekonferenz eine Alternative aus dem Hut zaubern und stehen nicht wie begossene Pudel da;)...

Martin Kull, 06:15: Guten Morgen lieber Michael. Tja, der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm! Das klingt ja verheissungsvoll, schiess los!

MH, 06:18: Nun, getreu unserem Schema fahren wir im Notfall mit Plan D weiter: Ich frage die Schweizerische Post als neuen Hauptsponsor an. Chefin Susanne Ruoff kann mir sicher einige Tipps verraten, wie wir an die lukrativen Subventionsgelder kommen. Und falls der FC Aarau absteigen sollte, kann die Post das Stadion in ein neues Verteilzentrum umwandeln!

MH, 06:23: Bei Plan E holen wir , Bundesrat Ignazio Cassis als Berater an Bord. Er muss wegen den bilateralen Verträgen mit der EU ja wissen, wie man aus einer Sackgasse kommt.

MH, 06:27: Plan F sieht einen Antrag an die Unesco vor. Wir lassen das Brügglifeld auf die Rote Liste des gefährdeten Welterbes setzen! Dann unterstützt uns die ganze Welt und wir profitieren erst noch von Touristen aus aller Herren Ländern!

MH, 06:35: Weitere Alternative wäre Plan G wie Geld: Wenn die Schweizerische Nationalbank im August die neuen 200er-Noten rausbringt, kann sie dem FC Aarau alle alten überlassen und als grosser Investor einsteigen;)...

MK, 06:47: Geschätzter Michael, du bist ein wahres Genie! Ich und die HRS Real Estate AG werden dir und deinem Projekt meinstadion.ch auf jeden Fall zur Seite stehen – und die Stadt Aarau auch, davon bin ich überzeugt! Denn nur zusammen können wir Erfolg haben! Was aber hast du vor, falls alle Stricke reissen sollten?

MH, 06:59: Danke für die netten Worte. Ich hoffe sehr, dass einer dieser Pläne zieht! Wenn nicht, dann hilft nur noch Plan H wie Heiland – also beten!

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
regiostellen.ch
van Vugt Erik
dipl. Physiotherapeut/in, Mitarbeiter, Oftringen
Standortleiter/in 100%, ,
Neuenschwander AG
Leiter/in Finanzen, 4573 Lohn-Ammansegg, Kader, Ammannsegg
Pamakin GmbH
Servicemitarbeiterin 40-100 %, 4923 Wynau, Mitarbeiter,
Hotel Restaurant Adelboden
Service-Aushilfe, 4806 Wikon, Mitarbeiter, Wikon
Huber Hausmanagement GmbH
Putzfrau gesucht für 4800 Zofingen, , Zofingen
regioimmo.ch
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner