Oftringen: 16 Schnellfahrer gestoppt – 10 Führerausweise auf der Stelle abgenommen

750_0008_4151658_Radar.jpg
Symbolbild Kapo AG

Die Kantonspolizei führte am Sonntagnachmittag, 25. März 2018, in Oftringen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf der Innerortsstrecke in Richtung Olten gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Bei einem 20-jährigen Briten und einer 22-jährigen Schweizerin, beide jeweils in einem Renault unterwegs, besteht der Verdacht, dass sie sich auf dieser Strecke ein Rennen geliefert hatten. Das Fahrzeug des Briten wurde mit 100 km/h gemessen. Der Führerausweis wurde beiden auf der Stelle abgenommen und die beiden Fahrzeuge vorläufig sichergestellt. Die zwei fehlbaren Lenker wurden für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Untersuchung.

Vier Autofahrer sowie vier Motorradfahrer wurden mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h und 93 km/h gemessen. Die Kantonspolizei stoppte diese sogleich. Danach nahm sie ihnen den Führerausweis auf der Stelle zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab und verzeigte sie an die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm.

Einstweilen weiterfahren durften sechs Automobilisten, die mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h und 80 km/h die Messstelle passierten. Auch diese müssen jedoch mit dem späteren Entzug des Führerausweises durch das Strassenverkehrsamt rechnen.

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.

Oftringen - 16 Schnellfahrer gestoppt

Arnold Joseph
schrieb am 31.03.2018 09:47
Solche Kontrollen sollten noch häufiger durchgeführt werden. Der Strassenverkehr verroht immer mehr. Velofahrer, Kinder, alte Leute sind ihres Lebens nicht mehr sicher.
Solche Kontrollen fehlen leider ganz auf Aargauer Autobahnen. Da wird tüchtig gerast, gedrängelt, rechts überholt etc.

zu wenig Kontrollen

Nils Lanthemann
schrieb am 28.03.2018 11:13
Ich sehe immer wieder wie Leute in der Umgebubg rasen und sich sehr gefährlich im Verkehr benehmen. Meiner Meinubg nach bräuchte es viel mehr solcher Kontrollen.
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner