5,2 Millionen aus Swisslos-Fonds - diese Projekte aus der Region Zofingen werden unterstützt

Literaturtage_kirchhofer.jpg
Markus Kirchhofer ist seit 2016 bei den Zofinger Literaturtagen, die mit 50'000 Franken unterstützt werden, dabei. (Archivbild: mif)

Im ersten Quartal 2018 erhalten auf Beschluss des Aargauer Regierungrats 68 Kulturprojekte einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds. Wie die Regierung mitteilt, soll auf diese Weise ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau gefördert werden. 

Den höchsten Beitrag mit fast 1,7 Millionen Franken erhält das Projekt «FAKE. Die ganze Wahrheit», das im Oktober 2018 als erste Ausstellung des Stapferhaus beim Bahnhof Lenzburg eröffnet.

Gemäss Mitteilung werden bei diesem tradierte Wahrheiten und Autoritäten auf den Prüfstand gestellt. Zudem sollen Themen wie Freiheit, Demokratie und Verantwortung diskutiert werden.

Auf Platz 2 der höchsten Beiträge liegt die Stiftung Murikultur, die für den Aubau und die Ausstattung des Singisenflügels sowie das Singisenforum Muri und das Singisenatelier 800'000 Franken erhält. Im Singisenflügel wird dabei ein eigenes Museum für die Sammlung des Landschaftsmalers Caspar Wolf eingerichtet.

150'000 Franken fliessen in die Region Zofingen
Angesichts der oben erwähnten Beträge muten die 150'000 Franken, die in unsere Region fliessen, eher bescheiden an. Mit 50'000, bzw. 40'000 Franken sind die Literaturtage Zofingen und der Verein Kunsthaus Zofingen die «Spitzenreiter», was die Höhe der Beiträge anbelangt.

Diese Projekte und Vereine aus der Rgeion Zofingen werden unterstützt

Literaturtage Zofingen, Johanna Bucheli / Daniel Huber, Zofingen 11. Literaturtage Zofingen mit Länderschwerpunkt Georgien vom 19. bis 21. Oktober 2018 50'000

Verein Kunsthaus Zofingen, Therese Krauss / Ursula Liebich / Thomas Stanger / Claudia Waldner, Zofingen Erneuerung Infrastruktur Kunsthaus Zofingen 40'000

Verein Musigburg Aarburg, Ronald Url / Tobias Kohli, Aarburg Infrastrukturbeitrag Musigburg Aarburg 20'000

Soland Verein Klanc, Ruth Soland / Willy Loretan / Marianne Hasler, Zofingen Projekte Soland Verein Klanc 2018 15'000 (10'000 Defizitgarantie)

OK 80 Jahre Akkordeon Brittnau, Nicole Maienfisch, Zofingen Jubiläumskonzert Akkordeon Brittnau "Mona & Lisa" 5'000

Theater vom Richtplatz Aarburg, Heinrich Schöni, Oftringen Theaterproduktion "Moorgang" von Norman Robbins" 2018 5'000

Kleine Bühne Zofingen, Andreas Bachmann, Zofingen Jugendtheaterprojekt TOI TOI TOI 2018 4'000

Kulturhaus West, Andrea und Matthias Kipfer, Zofingen Infrastrukturbeitrag Kulturhaus West Zofingen 4'000

Verein AareLand, Hans-Ruedi Hottiger, Zofingen Druckkostenbeitrag Nachdruck der Broschüre AareLandweg 4'000

Zofingen Jugend Akkordeon Orchester, Yvonne Glur / Lukas Ziegler, JAO 2018 3'000

Ihr Eintrag wird nach einer Überprüfung online gestellt.
Keine Kommentare vorhanden
Heute auf zofingertagblatt.ch
Frage des Tages
Marktplatz
Abo-Service

Normal-Abo (e-Paper/Digital inkl.)

Schnupper-Abo / Probe-Abo

Digital-Abo

Leserangebote
Regio4Fun
Swiss Chocolate Adventure im Verkehrshaus der Schweiz
Regio4Fun
Film-Brunch im Verkehrshaus
Partner